Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
 [ 427023/M3 ]
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]
 





Fanatic - Status & Aussichten
<< šltere Meldung neuere Meldung >>


+++ Meldung verfasst am 07. Mšrz 2002
+++ Autor: Torwächter
+++ Kontakt: torwaechter@sphaerentor.com

Gegenwart
Momentan produziert und supportet Fanatic in ihrer Reihe "Specialist Games" die beiden Spielsysteme Inquisitor und Warmaster. Als nächstes werden Raumflotte Gothic, Mortheim und Blood Bowl im Laufe der kommenden Monate wieder vollständig auf den Markt kommen. Bei Necromunda und Epic 40.000 muss man sich länger gedulden, da es hier noch viel zu tun gibt. Necromunda wird vielleicht noch vor Jahresende und Epic voraussichtlich erst Anfang 2003 wieder erhältlich sein.
Dies bedeutet auch, dass Fanatic Produkte in Zukunft wieder √ľberall erh√§ltlich sein werden, und dass die ganzen alten Modelle wieder herausgebracht werden.

Vergangenheit
Als Jervis vor zwei Jahren zu Fanatic kam, h√§tte wohl niemand gedacht wie weit es dieses kleine Tochterunternehmen bringen w√ľrde. Die prim√§re Aufgabe von Fanatic war es Saisonspiele, die aus dem Hauptprogramm von Games Workshop verbannt wurden, weiterhin mit neuen Regeln und Modellen am Leben zu erhalten.
Warum werden √ľberhaupt solche Spiele entwickelt, die sp√§ter ohnehin von der Bildfl√§che verschwinden? Ganz einfach - GW besitzt nicht die kreativen und logistischen Ressourcen, um neue Spiele f√ľr l√§ngere Zeit zu halten und gleichzeitig die Qualit√§t der Kernsysteme aufrecht zu erhalten. Daher sind Saisonspiele ein guter Kompromiss, um sowohl neue Ideen zu realisieren als auch die Hauptprodukte nicht zu sehr zu belasten.
Doch unerwarteterweise zeigten sich die meisten dieser Spiele als so erfolgreich und beliebt, so dass man eine Absetzung nicht mehr mit den Fans vereinbaren konnte. So machte man sich bei Fanatic daran, die sekundären Spielsysteme nicht nur am Leben zu erhalten sondern auch weiterzuentwickekln und voranzubringen. All dies passierte völlig unabhängig von Games Workshop, um die Kosten und Einnahmen selbstständig kontrollieren zu können. Dies macht den Erfolg der kleinen Firma noch imposanter, welcher zum einen bewies, dass sich Fanatic selbst finanzieren konnte, und zum anderen zeigte, dass es da draußen eine große Nachfrage nach diesen Produkten gab. Doch gleiochzeitig musste man auch feststellen, dass das bisherige Verkaufssystem einfach ungeeignet war, um alle Fans versorgen zu können.

Zukunft
Um es kurz zu halten: Die Modelle der von Fanatic unterst√ľtzten Spiele werden in Zukunft allesamt in die Hauptproduktpalette zur√ľckkehren - das hei√üt sie werden genauso wie Wh40k-, WFB- und HdR-Modelle weltweit verf√ľgbar sein und es auch bleiben! Bei dieser Umstellung konnten nat√ľrlich nicht alle alten Modelle gerettet werden. Jervis und seine Mannen mussten die Regeln an die bestehenden Modellpaletten anpassen und wenn n√∂tig Abstriche machen, so dass keine L√ľcken im Sortiment entstehen k√∂nnen.
All dies klingt vielleicht ganz simpel, doch dahinter steckt sehr viel Arbeit und Aufwand. Bei Inquisitor mussten z.B. zwar nur ein paar neue Modelle der bestehenden Palette hinzugef√ľgt werden, doch bei Epic gestaltet sich die Wiederbelebung als sehr viel komplexer, da dieses Spiel seit Jahren nicht mehr produziert wird.
Doch wie arbeits- und zeitintensiv das ganze auch ausfallen soll, die Hauptsache ist, dass die unterschätzten Saisonspiele eines Tages auf denselben Status gebracht wie die drei Kernsysteme.


Quelle: Fanatic's Specialist Games





Kommentare

[ 08.03.2002 | Kommentar von redsimon ]

Epic 3rd ist klasse. Aber die neue Edition scheint auch vielversprechend zu werden, eine Art Mischung aus 2nd und 3rd. Jedenfalls, ich werds mir definitiv holen
 

[ 08.03.2002 | Kommentar von Stahllegionär ]

Um ehrlich zu sein, so toll sind die alten miniaturen nun doch net. Ich könnte auf die klar verzichten ......
 

[ 08.03.2002 | Kommentar von Sphere ]

goil, Blood Bowl... *freu* die sollen sich bloß beeilen, ich wollte das immer schonmal spielen! juhuu.... :o)
 

[ 07.03.2002 | Kommentar von Harlequin13 ]

Das nenn ich mal gute Nachrichten - ich persönlich freue mich besonders auf Blood Bowl.
 

[ 07.03.2002 | Kommentar von Trouble ]

Juuuhuuuu, alte Modelle sind immer gut *G* Naja Epic sollten sie echt mal √ľberarbeiten, weil des ist geil, zumindest Titan Legions war geil, des Epic 40k is m√ľll, aber egal, ich hoffe das beste f√ľrFanatic, mehr T-Shirts usw w√§ren geil!!!!!
 

[ 07.03.2002 | Kommentar von HiveMindAvatar ]

Ja Epic wäre nicht schlecht! Aber RF:G geht auch (Hauptsache Orks und Tyraniden sind dabei! ;-) )
 

[ 07.03.2002 | Kommentar von Endemion ]

Yep! Ne neue Epic Version wär echt geil!
 



 




www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz
 
>