Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
  Stertag, 1. Winterfilth 2019
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]
Zurück





Wichtige Preise
<< ńltere Meldung neuere Meldung >>


Meldung verfasst am 09. Februar 2004
Autor: Torw├Ąchter [ torwaechter@sphaerentor.com ]
 

Directors Guild Award
Endlich hat es PJ geschafft. Die beiden letzten Jahre ging er leer aus, aber nun hat ihn die DGA f├╝r sein gro├čartiges Werk gew├╝rdigt. F├╝r die Oscars ist das ein ganz wichtiger Gradmesser - denn fast immer ist der DGA-Gewinner am Ende auch der Gewinner des Oscars f├╝r die beste Regie!

> DGA


ASC Award
Kameramann Andrew Lesnie hat dagegen kein Gl├╝ck bei seinen Gilden-Kollegen - Der diesj├Ąhrige Award ging an John Schwartzmann f├╝r "Seabiscuit". Auch f├╝r "Die Gef├Ąhrten" war Andrew Lesnie ebenfalls nur nominiert, gewann danach aber trotzdem den Oscar. Seitdem will ihm scheinends niemand mehr einen zweiten Preis zukommen lasen.

> ASC


Grammy Award
Howard Shore ist dagegen ein echter Dauerbrenner. F├╝r "Die Zwei T├╝rme" hat er nun wie auch schon f├╝r "Die Gef├Ąhrten" den Grammy f├╝r die beste Filmmusik erhalten, womit er nun f├╝r jeden der drei Filme mindestens einen wichtigen Preis erhalten hat.

> Grammy


Empire Awards
Last but not least haben wir noch die Filmpreise des britischen Empire Magazins, gef├Ârdert von Sony Ericsson. Hier errang DRdK 3 Preise (Bester Film, Beste Filmszene: "Ritt der Rohirrim", Bester britischer Darsteller: Andy Serkis), Peter Jackson (Regie) sowie Viggo Mortensen und Sean Astin (jeweils Bester Darsteller) gingen leider leer aus.

> Empire Awards 2004
> HdR Film-News Erlebnisbericht




Kommentare

[ 14.02.2004 | Kommentar von Gariel ]

Ja,ja...............*ggggggg*
 

[ 11.02.2004 | Kommentar von Torw├Ąchter ]

Und nachts ist es k├Ąlter als drau├čen.
:D
Jaja, das Alter...
(neue Ausrede)
 

[ 11.02.2004 | Kommentar von Gariel ]

@torw├Ąchter:'' MAL WIEDER sp├Ąt gestern'' m├╝sste es doch
eigentlich hei├čen, oder?*GGGGGGGGGGGG*
 

[ 11.02.2004 | Kommentar von Torw├Ąchter ]

Uuuupsss!
War sp├Ąt gestern Nacht :)
 

[ 10.02.2004 | Kommentar von [ GAST ] ]

Nein - Grammy f├╝r THE TWO TOWERS

Trotzdem ist ein Fehler
dabei:
"F├╝r "Die Gef├Ąhrten" war Andrew Lesnie aber ebenfalls nur
nominiert und gewann danach trotzdem den Oscar. Vielleicht wiederholt sich
dies ja?"

Glaube ich kaum, schlie├člich ist der gute Lesnie
f├╝r ROTK nicht nominiert....

 

[ 10.02.2004 | Kommentar von [ GAST ] ]

es ist sicherlich DZT gemeint, denn DRDK hat ja den golden globe bekommen und
es ist nur von wichtigen preisen die redeu und nicht direkt der Grammy
gemeint.
 

[ 10.02.2004 | Kommentar von redsimon ]

Beim Grammy meinst du wohl auch DRdK, oder? Sind jedenfalls sehr erfreuliche
Neuigkeiten.
 



Vorwärts




www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz