Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
 [ 726019/M3 ]
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]
 




DAS DUELL

In der letzten Schlacht, nachdem Abbadon von einem Cybot, der sich Algarus nannte, vernichtet wurde, schwor sich Hellscream, der mächtigste aller Dämonenprinzen, seinen Schöpfer und Herrscher zu rächen.
Mit Hilfe der Truppen der 13.Legion vernichtete Hellscream alles was ihm zwischen die Klauen kam. Bis er schließlich eines Tages auf Algarus und seine mächtige Armee stieß. Hellscream merkte wie abgrundtiefer Hass in ihm aufstieg als er Algarus erblickte.
Provozierend machte Algarus eine Handbewegung um Hellscream mitzuteilen, dass er ihm keinerlei Respekt entgegen bringe. Nun war es so weit, Hellscream rannte im Blutrausch quer durch die Truppen von Algarus und zermalmte jeden, der sich ihm in den Weg stellte. Die 13.Legion folgte ihm und stellte sich den gegnerischen Truppen. Algarus ließ sich nichts anmerken, aber er fürchtete sich vor dem ungeheuren Kampfeswillen Hellscream´s. Hellscream kam immer näher und seine Wut stieg von Meter zu Meter weiter an. Prahlend befahl Algarus seinen Auserkorenen Terminatoren Hellscream aufzuhalten, doch es sollte nichts nützen.
Hellscream schwang seine Nachtklinge und schoss mit seinem Kaibolter in den Terminatortrupp. In diesem Gemetzel blieb kein Terminator unversehrt und Hellscream konnte sich nun ganz auf Algarus konzentrieren. Doch ehe er Algarus erreichte, schoss dieser ihm den linken Arm mit seiner Plasmakanone ab. Ein gewaltiger Schrei ertönte und Hellscream ging in Knie vor Schmerzen.
Nun tappte Algarus hochmütig aber langsam an Hellscream heran. Hellscream blickte in sein Angesicht und er merke wie seine Wut aufeinmal in ihm die Oberhand nahm. Doch er wartete auf den richtigen Moment. Algarus war sich seines Sieges schon fast sicher und blieb vor Hellscream stehen. Er setzte ein niederträchtiges Grinsen auf und fing an Abbadon zu verspotten. Hellscream riss die Augen auf und versuchte sich zu beherrschen, doch es gelang ihm nicht.
Als Algarus behauptete, dass Abbadon nur ein feiger Schwächling war erhob sich Hellscream und schlug ihm mit seinem Schwert die Energiefaust ab. Geschockt torkelte Algarus ein paar Schritte zurück. Funken sprangen aus der Stelle wo eben noch die Energiefaust hing. Hellscream stand nun Angesicht zu Angesicht Algarus gegenüber. "Nun ist es so weit! Ich werde Abbadon rächen, ich werde dich vernichten und deine Seele den Kreaturen des Warps überlassen. Du wirst nie deinen Seelenfrieden finden, das schwöre ich dir!" schrie Hellscream. "Sei dir da nicht so sicher,..." brüllte Algarus und stürmte auf Hellscream zu. Hellscream schloss die Augen und liess der Macht des Blutrausches freien Lauf. Der Cybot kam immer näher und Hellscream öffnete seine Augen, welche nun Blutrot waren. Er hob sein Schwert und fing an zu Schreien. Algarus blieb stehen und blickte auf Hellscream. Gewaltige Flammen stießen nun aus dem Munde Hellscream`s und seine Muskeln wuchsen. Durch die dämonischen Fähigkeiten Hellscream´s erschuf er sich einen neuen Arm und voller Elan rannte er los. Algarus war nun eingeschüchtert und blieb geschockt stehen. Hellscream kam immer näher.
Algarus erkannte nur noch eine letzte Chance, er dachte sich er könne Hellscream mit seiner Plasmakanone vernichten, doch er die Zeit war knapp. Hellscream sprang in die Luft und riss sein Schwert über seinen Kopf. Die Plasmakanone war nun Schussbereit und Algarus feuerte.
Noch ehe Hellscream Algarus erreichte, erfasst ihn die volle Macht der Plasmakanone. Ein hell erleuchtetes Feuer erschien und ein gewaltiger Knall ertönte.
Stille. Algarus hielt seine Plasmakanone geladen und wartet bis sich der Nebel verzogen hatte. Er sah keinerlei Spuren mehr von Hellscream, weder seine Leiche noch Reste seines Körpers. Algarus schaute sich um, doch nicht war zu erkennen. Siegessicher drehte er sich um und setzte dazu an loszumaschieren.
Doch es ertönte ein Schrei: "Dachtest du ich wäre Tot? Einfälltiger Narr! Spüre meine Macht,...!" Algarus blickte schockiert zum Himmel und sah Hellscream mit seinen Dämonenschwingen in einer wahnsinnigen Geschwindigkeit zu Boden rasen. Algarus richtete seine Plasmakanone aus, doch es war zu spät. Bevor er seinen Arm gehoben hatte, teilte Hellscream Algarus mit seiner Nachtklinge in der Mitte durch. Die beiden Hälften des Cybots sackten zu Boden und Hellscream stand in den Überresten der sterblichen Materie Algarus.
Die Rache war nun vollbracht und die letzte Schlacht war gewonnen. Die 13.Legion gewann durch eine Übermacht an Dämonen, die ihre Feinde nur in Stücke rissen. Von nun an wurde die ganze Galaxis von Hellscream und seinen Legionen regiert.
Das Chaos hat triumphiert.



Urheberrecht: Denis Wrobel, 2003



Bewerte diesen Beitrag:

 




www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz
 
>