Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
 [ 156024/M3 ]
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]
 




CODEX LEGIO CUSTODES - ARMEELISTE

HQ

Kompaniekommandant
Der Kompaniekommandant ist der durch den Imperator selbst gewählte Anführer einer der Kompanien der Legio Custodes. Der Imperator segnet ihn mit einer Vision welche ebenfalls die hohen Priester empfangen, danach wird er auf seine Aufgaben durch verschiedene Rituale vorbereitet und schlussendlich in einer Zeremonie im Thronsaal des Imperators in sein Kommando eingeführt.

 
Pkt.
KG
BF
S
W
LP
I
A
MW
RW

Kommandant
80
5
5
5
4
3
5
4
10
3+

Optionen: Der Kommandant darf eine beliebige Anzahl von Ausrüstungsgegenständen aus der Space Marine Rüstkammer erhalten.

SONDERREGELN:
Unabhängiges Charaktermodell: Solange der Kommandant nicht von einem Kommandotrupp begleitet wird, gilt er als Unabhängiges Charaktermodell.

Kommandotrupp: Der Kommandant darf von einem Kommandotrupp begleitet werden. Regeln siehe unten.


ELITE

KOMMANDOTRUPP
Der Kommandotrupp bildet die Stabsabteilung des Adeptus Custodes, sie koordinieren die Aktionen der einzelnen Zenturien in der Schlacht und bei der Wache des Imperialen Palastes, sie unterstehen direkt dem Generalkommandanten und begleiten ihn in der Schlacht.

 
Pkt.
KG
BF
S
W
LP
I
A
MW
RW

Legionär
25
4
4
5
4
1
4
2
9
3+
Captain
+15
4
4
5
4
1
4
3
9
3+

Einheit: Die Einheit besteht aus einem Captain und 5 Legionäre.
Waffen: Bolter. Der Sergeant darf kostenlos seinen Bolter gegen eine Boltpistole und Nahkampfwaffe austauschen.
Optionen: Bis zu zwei Modelle der Einheit dürfen eine der folgende Waffen erhalten: Schwerer Bolter für +15 Punkte; Raketenwerfer für +20 Punkte; Laserkanone für +35 Punkte; Flammenwerfer für +3 Punkte; Melter für +10 Punkte; Plasmawerfer für +6 Punkte. Die gesamte Einheit darf für +1 Punkte pro Modell Fraggranaten und für +2 Punkte Sprenggranaten erhalten.
CHARAKTERMODELLE
Ein Modell darf zu einem Apothecarius aufgerüstet werden. Ein Modell darf zu einem Standartenträger aufgerüstet werden. Ein Modell darf zu einem Techmarine aufgerüstet werden. Diese Modelle dürfen sich aus der Rüstkammer bedienen (außer Terminatorrüstung und Crux Terminatus). Der Sergeant darf für +15 Punkte zum Veteranensergeant befördert werden.

Transport: Der gesamte Trupp darf für +60 Punkte von einem Rhino transportiert werden.


SENEX ANTIQUUS CUSTODES
Im inneren Sarkophag dieser mächtigen Arkanen Kriegsmaschine ist ein Veteran des Adeptus Custodes eingebetet welcher schon seit dem großen Bruderkrieg den glorreichen Imperator der Menschheit beschützt und ihm über seinen Tot hinaus dienen kann.

 
Pkt.
KG.
BF
S
Panzerung
I
A

Cybot
100
4
4
6
12
12
10
4
2

Typ: Läufer
Crew: "Ein Space Marine"
Waffen/Ausrüstung: synchronisierte Laserkanone für +50 Punkte und synchronisierte schwere Bolter für +30 Punkte, zusätzliche Panzerung für 5Pkt
Optionen: Der Cybot darf beide Waffen auch gegen eine andere Kombination austauschen. (Also auch mit einer oder zwei Cybotnahkampfwaffen/Schweren Waffen!) Allerdings müssen die dafür erforderlichen Punkte gezahlt werden.


TERMINATORKAMPFTRUPP
Die Terminatoren sind die Elite der Legio Custodes. Aus ihnen rekrutieren sich die Männer welche den Imperator selbst bewachen. Sie sind im Besitz der besten Rüstungen und Waffen welche das gesamte Imperium zu bieten hat.

 
Pkt.
KG
BF
S
W
LP
I
A
MW
RW

Terminator
50
5
5
5
4
1
4
2
9
2+

Einheit: Die Einheit besteht aus einem Terminatorenzenturio und 4 bis 5 Terminatoren. Der +1 Bonus auf den Attackenwert für das Crux Terminatus, sowie der 2+ Rettungswurf für die Terminatorrüstungen sind bereits im obigen Profil enthalten.
Waffen: Der Terminatorzenturio ist mit einem Energieschwert und einem Sturm- bolter bewaffnet. Die Anderen Modelle sind mit Energiefäusten und Sturmboltern bewaffnet.
Optionen: Eine beliebige Anzahl von Modellen darf ihre Energiefäuste für +5 Punkte pro Modell gegen Kettenfäuste eintauschen oder für +10 Punkte gegen einen Energiespeer eintauschen. Bis zu zwei Modelle dürfen mit den folgenden Waffen ausgestattet werden: Sturmkanone für +20 Punkte, schwerer Flamenwerfer für +10 Punkte oder Cyclone Raketenwerfer für +20 Punkte. Der Cyclone Raketenwerfer ersetzt die Energiefaust des Modells, während die anderen Waffen seinen Sturmbolter ersetzten.

Der Terminatorzenturio darf mit zusätzlicher Ausrüstung aus der Space Marine Ausrüstungskammer ausgestattet werden.

Schocktruppen: Legio Custodes Modelle in Terminatorrüstungen dürfen von der Regel für Schocktruppen Gebrauch machen. Siehe hierzu Regeln für Terminator-rüstung im Ausrüstungskapitel Codex Space Marines.
Rüstungen des Imperators: In den Rüstungen ist eine kleiner Splitter von der Rüstung des Imperators eingearbeitet. Daher erhält jedes Modell +2 Widerstand.


PRETORIANERTRUPP
Die Pretorianer sind die Elite des Adeptus Custodes. Sie bilden die erste Kompanie des Ordens, wenn man ihn so nennen kann. Ihre Mannstärke beschränkt sich auf wenige Hundert Auserwählte, welche sich im Kampf hervorgetan haben.

 
Pkt.
KG
BF
S
W
LP
I
A
MW
RW

Legionär
25
5
4
5
4
1
4
2
9
3+
Zenturio
+15
5
5
5
4
1
4
3
9
3+

Einheit: Die Einheit besteht aus einem Sergeant und 4 bis 5 Prätorianern.
Waffen: Bolter. Der Sergeant darf kostenlos seinen Bolter gegen eine Boltpistole und Nahkampfwaffe austauschen.
Optionen: Maximal ein Modell darf eine der folgende Waffen erhalten: Schwerer Bolter für +5 Punkte; Raketenwerfer für +10 Punkte; Laserkanone für +15 Punkte. Zusätzlich Darf ein Modell mit einer der folgenden Waffe ausgerüstet werden: Flammenwerfer für +6 Punkte; Melter für +10 Punkte; Plasmawerfer für +6 Punkte, Psihelebarte für +10 Punkte. Die gesamte Einheit darf für +1 Punkte pro Modell Fraggranaten und für +2 Punkte Sprenggranaten erhalten.

Transport: Der gesamte Trupp darf für +60 Punkte von einem Rhino transportiert werden.
Rüstungen des Imperators: Jeder Prätorianer trägt eine der besten Rüstungen die es im Imperium gibt. In den Rüstungen ist eine kleiner Splitter von der Rüstung des Imperators eingearbeitet. Jede dieser Rüstungen macht den Träger hochmobil und ist mit den neuesten Lebenserhaltungs- und Sensorsystemen ausgerüstet. Ihr Schutzfaktor kommt an den einer Terminatorrüstung heran. Daher erhält jedes Modell +1 Widerstand.


STANDARD

LEGIONÄRSTRUPP
Die Legionäre werden direkt auf der Erde rekrutiert und das nur aus den Reihen von Mönchen des Ordens des Heiligen Imperators rekrutiert welche als die loyalsten gelten. Sie werden in der Legionsfestung welche sich im Imperialen Palast befindet gentechnisch verbessert und ausgebildet um den Imperator im Goldenen Thron zu schützen.
 
Pkt.
KG
BF
S
W
LP
I
A
MW
RW

Legionär
20
4
4
5
4
1
4
2
9
3+
Zenturio
+15
4
4
5
4
1
4
3
9
3+
Servitor
10
3
3
4
3
1
3
1
9
2+

Einheit: Die Einheit besteht aus einem Sergeant und 4 bis 5 Legionären und 1 bis 2 Kampfserviatoren.
Waffen: Bolter. Der Sergeant darf kostenlos seinen Bolter gegen eine Boltpistole und Nahkampfwaffe austauschen.
Optionen: Maximal ein Modell darf eine der folgende Waffen erhalten: Schwerer Bolter für +5 Punkte; Raketenwerfer für +10 Punkte; Laserkanone für +15 Punkte. Zusätzlich Darf ein Modell mit einer der folgenden Waffe ausgerüstet werden: Flammenwerfer für +6 Punkte; Melter für +10 Punkte; Plasmawerfer für +6 Punkte, Psihelebarte für +10 Punkte. Die gesamte Einheit darf für +1 Punkte pro Modell Fraggranaten und für +2 Punkte Sprenggranaten erhalten.
Servitor: Des Weiteren können bis zu 2 Kampfservitoren im Team sein welche mit einem schweren Bolter, Multimelter oder einer Plasmakanone ausgerüstet sein können.
Transport: Der gesamte Trupp darf für +60 Punkte von einem Rhino transportiert werden.


Initiatentrupp

In den Initiatentrupps sind die Neurekrutierten der Legion organisiert. Diese Initiatentrupps werden in der Kreuzzugsarmee eingesetzt um dort Erfahrungen zu sammeln und dann wieder zur Erde zurück zu kehren um als Legionäre der Wache dem Imperator zu dienen.

 
Pkt.
KG
BF
S
W
LP
I
A
MW
RW

Initiat
15
4
4
5
4
1
4
1
8
4+
Initiatenzenturio
18
4
4
5
4
1
4
1
8
4+
Veteranenzenturio
+10
4
4
5
4
1
4
1
8
4+

Trupp: Der Scouttrupp besteht aus einem Space Marine Initiatenzenturio und vier bis neun Space Marine Initiaten.
Waffen: Boltpistole + Nahkampfwaffe
Optionen: Jedes Modell im Trupp darf seine Boltpistole und Nahkampfwaffe für +5 Punkte gegen ein Scharfschützengewehr oder ohne Zusatzkosten gegen einen Bolter oder eine Schrotflinte eintauschen.
Maximal ein Modell des Trupps darf mit einer der folgenden Waffen ausgestattet werden: schwerer Bolter für +15 Punkte, Maschienenkanone für +20 Punkte oder Raketenwerfer für +20 Punkte.
Der gesamte Trupp darf für +1 Punkt pro Modell mit Fragmentgranaten und für +2 Punkte pro Modell mit Sprenggranaten ausgerüstet werden. Der Scoutzenturio kann für +10 Punkte zu einem Veteranenzenturio aufgerüstet werden, der dann mit zusätzlicher Ausrüstung aus der Space Marines Rüstungskammer ausgestattet werden darf.

Sonderegeln:
Infiltratoren: Unter den richtigen Umständen können sich Scouts zwischen feindliche Stellungen schleichen. Um dies darzustellen, dürfen sie mit Hilfe der Regel für Infiltratoren aufgestellt werden, wenn dies die Mission zuläßt. Wenn die Mission keine Infiltratoren erlaubt, müssen die Scouts normal mit dem Rest der Armee plaziert werden.
Durch Deckung bewegen: Initiaten dürfen einen zusätzlichen W6 würfeln, wenn sie sich durch schwieriges Gelände bewegen. In den meisten Fällen bedeutet dies, dass sie 3W6 werfen und sich das höchste Ergebnis aussuchen dürfen.


UNTERSTÜTZUNG

Predator Custodes
Der Predator Custodes ist ein Predator welcher speziell für diese Legion vom Adeptus Mechanicus entwickelt wurde. Dieser Panzer ist wendiger als die normalen Predatoren um besser im Inneren des Imperialen Palastes manövrieren zu können und er wurde mit Nahkampfwaffen ausgestattet.
 
Pkt.
Panzerung
BF

PredatorCustodes
45
13
11
10
4

Typ: Panzer
Crew: Legionäre
Waffen:
zwei synchrone Turmmontierte Sturmkanonen
Optionen: Der Custodes Predator hat in den Seitenkuppeln Zwillingsmontierte Flammenwerfer oder schwere Bolter.
SONDERREGELN
Der Predator Custodes darf mit der folgenden Fahrzeugausrüstung aus der Space Marine Rüstkammer versehen werden: Zusätzliche Panzerung für +5 Punkte, Radarsuchkopfrakete für +15 Punkte, Zusätzlicher Sturmbolter für +10 Punkte, Suchscheinwerfer für +1 Punkt, Nebelwerfer für +3 Punkte. Keine Ausrüstung darf mehr als einmal pro Fahrzeug ausgewählt werden.
Leicht zu Steuern: Durch seine erhöhte Manövrierbarkeit können misslungene Tests für schwieriges Gelände einmal wiederholt werden, wenn sich der Panzer nicht mehr als 6 Zoll bewegt hat.


Land Raider
Der Land Raider ist der beste Panzer welcher zurzeit auf den Schlachtfeldern des 40 Jahrtausends zu finden ist. Er vereint die Mobilität der Predatoren und die Feuerkraft eines Baneblades und kann es so auch mit einem Titanen aufnehmen. Einige der Land Raider stammen noch aus der Zeit des großen Kreuzzugs, jedoch wurden durch den Adeptus Mechanicus auch neuere Modelle und Testmodelle für den Adeptus Custodes produziert.

 
Pkt.
Panzerung
BF

Land Raider
60
14
14
14
4

Typ: Panzer
Crew: Space Marines
Waffen: Der Land Raider ist mit Seitenkuppeln bestückt, die jeweils synchronisierten Laserkanonen enthalten. Seine Rumpfbewaffnung besteht aus 2 synchronisierten schweren Boltern.
Optionen: Der Land Raider darf mit der folgenden Fahrzeugausrüstung aus der Space Marine Rüstkammer versehen werden: Zusätzliche Panzerung für +5 Punkte, Radarsuchkopfrakete für +15 Punkte, Zusätzlicher Sturmbolter für +10 Punkte, Suchscheinwerfer für +1 Punkt, Nebelwerfer für +3 Punkte. Keine Ausrüstung darf mehr als einmal pro Fahrzeug ausgewählt werden.
Transport: Der Land Raider darf bis zu 10 Legionäre oder bis zu 5 Terminatoren transportieren.
Leicht zu Steuern: Durch seine erhöhte Manövrierbarkeit können misslungene Tests für schwieriges Gelände einmal wiederholt werden, wenn sich der Panzer nicht mehr als 6 Zoll bewegt hat.


RHINO
- siehe Codex Space Marines -









 




www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz
 
>