Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
 [ 301024/M3 ]
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]
 




CODEX LEGIO CUSTODES - APPENDIX

GENERALKOMMANDANT MIKAELOR CORBENIUS


Oberkommandierender der Legio Custodes
Mikaelor führt die Legio Custodes bereits seit über 500 Jahren erfolgreich an. Im Vergleich zu den vorhergehenden Generalkommandanten ist er in einem Recht jungem Alter vom Imperator gesegnet worden.

Pkt.
KG
BF
S
W
LP
I
A
MW
RW

180
5
5
5
4
3
5
4
10
2+

Er befolgt die Regeln für besondere Charaktermodelle.

Ausrüstung:
Gesegnete Terminatorrüstung (Bonus bereits im Profil enthalten), Faust des Imperators (Energiefaust), Zwillingsbolter

SONDERREGELN:

Unbeugsam
Mikaelor zieht sich niemals zurück. Wenn er einen Rückzugstest ablegen muss, gelingt ihm dieser, ohne dass er würfeln muss. Diese Regel gilt auch für eine Einheit, die von Mikaelor angeführt wird.

Unabhängiges Charaktermodell
siehe Regelwerk und Codex Space Marines

Kommandotrupp
siehe Armeeliste

Gesegnete Terminatorrüstung
Die Rüstung verleiht dem Träger entweder einen 2+ Rüstungs- oder einen 4+ Rettungswurf.



ORDENSPRIESTER Hieronymus Angmar


Hieronymus ist der oberste Ordenspriester der Legio Custodes und hat die Aufgabe die das spirituelle Wohlbefinden der Ordensbrüder aufrecht zu erhalten. Des Weiteren ist er der jenige welcher den Generalkommandanten in sein Amt einführt.

Pkt.
KG
BF
S
W
LP
I
A
MW
RW

150
5
5
4
4
2
5
4
9
3+

Ausrüstung:
Crozius Arcanum und Rosarius (die Kosten dieser Ausrüstung wurden in den Punktkosten von Hieronymus bereits berücksichtigt). Hieronymus darf darüber hinaus mit zusätzlicher Ausrüstung aus der Space Marine Rüstkammer ausgestattet werden.

SONDERREGELN:

Unabhängiges Charaktermodell:
Solange er nicht von einem Kommandotrupp begleitet wird, gilt Hieronymus als unabhängiges Charaktermodell und alle entsprechenden Regeln aus dem Warhammer 40.000 Regelbuch kommen für ihn zur Geltung.

Kommandotrupp:
Hieronymus kann von einem Kommandotrupp begleitet werden, siehe hierzu den speziellen Eintrag in der Armeeliste. Beacht, dass Hieronymus und sein Kommandotrupp für die Armeeauswahl als einzelne HQ-Einheit zählen.

Amulett von Terra
Das Amulett verleiht Hieronymus einen 3+ Rettungswurf gegen alle Verwundungen.

Siegel des Imperators
Hieronymus zieht sich niemals zurück und besteht automatisch alle Tests auf dem Moralwert



ARTISAN Bjorn Eisenklaue


Bjorn Eisenklaue ist der oberste Vertreter des Adeptus Mechanicus und ihm unterstehen alle Maschinenseher und Techmarines der Legio Custodes. Er dient seit mehr als 2000 Jahren in den Reihen des Adeptus Custodes und ist heute mehr Maschine als Mensch. Er war eines der Mitglieder des Mechanicus welche die Verteidigungssysteme des Imperialen Palastes komplett überarbeiteten.

Pkt.
KG
BF
S
W
LP
I
A
MW
RW

150
5
5
4
4
2
5
4
9
3+


Er befolgt die Regeln für besondere Charaktermodelle.

Waffen:
Energiehammer, Sturmbolter, Servoarm, Energiefeld

SONDERREGELN

Energiefeld:
Bjorn trägt ein arkanes Konstrukt bei sich welches noch aus dem Dunklen Zeitalter stammt. Es verleiht dem Träger 4+ Rettungswurf.

Eisern wie die Maschine:
Bjorn ist nach der langen Zeit beim Adeptus Mechanicus durch dutzende Implantate verbessert worden und nun mehr Mensch als Maschine. Er besteht daher automatisch jeden Moralwerttest.



LAND RAIDER Rotan der Eiserne


Rotan der Eiserne ist der letzte noch intakte Land Raider der Legio Custodes welcher aus der Zeit des großen Kreuzzuges. Seine Hülle besteht aus purem Gold und ist mit den Insignien des Imperators gekennzeichnet. Der Imperator soll ihn bei der Schlacht um Terra berührt haben, als er von ihm aus die Soldaten zum Durchhalten aufrief. Seit seine Besatzung bei dem Angriff auf den Raumhafen Löwentor getötet wurde bedient der Maschinengeist alle Systeme. Keiner der Adepten des Mechanicus hat es gewagt eine neue Besatzung aus zu wählen. Nur zwei Servitoren befinden sich im Inneren um unter dem Befehl des Maschinengeistes nötige Reparaturen durchzuführen.

Pkt.
Front
Seite
Heck
BF

130
14
14
14
4


Typ: Panzer

Crew: Maschinengeist

Waffen: Der Land Raider ist mit Seitenkuppeln bestückt, die jeweils synchronisierten Laserkanonen enthalten. Seine Rumpfbewaffnung besteht aus 2 synchronisierten schweren Boltern.

Optionen: Rotan darf mit der folgenden Fahrzeugausrüstung aus der Space Marine Rüstkammer versehen werden: Bulldozerschaufel für +5 Punkte, Zusätzliche Panzerung für +5 Punkte, Radarsuchkopfrakete für +15 Punkte, Zusätzlicher Sturmbolter für +10 Punkte, Suchscheinwerfer für +1 Punkt, Nebelwerfer für +3 Punkte. Keine Ausrüstung darf mehr als einmal pro Fahrzeug ausgewählt werden.

Transport: Rotan darf bis zu 10 Legionäre oder bis zu 5 Terminatoren transportieren.

Maschinengeist: Da Rotan nur von einem Maschinengeist und zwei Servitoren bedient wird, behandelt man das Schadensergebnis "Crew Betäubt" immer nur als "Crew Durchgeschüttelt".








 




www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz
 
>