Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
 [ 802019/M3 ]
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]
 





GW Deutschland wird geschlossen
<< ńltere Meldung neuere Meldung >>


+++ Meldung verfasst am 18. Januar 2014
+++ Autor: Torw├Ąchter
+++ Kontakt: torwaechter@sphaerentor.com

Laut Br├╝ckenkopf soll die deutsche GW-Zentrale in D├╝sseldorf mitsamt Drakenburg demn├Ąchst geschlossen werden. Die Leitung der deutschen GW-L├Ąden werde dann von England aus erfolgen. GW-Mitarbeiter, die bisher in der Zentrale gearbeitet haben, m├╝ssen nach England umziehen oder k├╝ndigen.

Von derselben Ma├čnahme soll auch die GW-Zentrale in den USA und in Frankreich betroffen sein, hei├čt es. Im Halbjahresbericht von neulich war bereits von einer Umstrukturierung die Rede, und dass das weltweite Verkaufsmanagement in Nottingham konzentriert werden soll - ein solch krasser Einschnitt kommt jetzt doch etwas unerwartet.







Kommentare

[ 09.02.2014 | Kommentar von p├╝ppi ]

Hi alle,

es soll schon ver├Ąnderungen geben ,aber der Laden bleibt offen.
Habe mit jemandem gesprochen der in D├╝sseldorf gearbeitet hat.
 

[ 21.01.2014 | Kommentar von Wolfsklinge ]

Der White Drawf Zwerg 2014 ist ja passend zu dieser Situation von GW^^
 

[ 20.01.2014 | Kommentar von Lord_Asurmen ]

Ich hoffe nur das die Drakenburg offen bleibt und wie jedes jahr dort Thron of Skull gemacht wird.
Die ger├╝chte sagen ja wen GW Deutschland geht wird auch der laden geschlossen.
 

[ 20.01.2014 | Kommentar von Lucius The Eternal ]

@ Torw├Ąchter:

Ich k├Ânnte mir sogar vorstellen, dass man nebenbei auch verst├Ąrkt reine Juristen in solche Zentren setzt.

Es gibt ganz bestimmt gen├╝gend paranoide Gr├╝nde f├╝r GW, direkt vor Ort "am Ball zu bleiben". Zumindest nach den vielen exotischen Einf├Ąllen die GW bereits in der Vergangenheit hatte, w├╝rde ich das nicht ausschlie├čen.

Nicht zu vergessen, die direkten Verbindungen - das Vitamin B - der dann vor Ort Besch├Ąftigten.
Die nun folgende Personal-Analyse und -Umstellungen, in Verbindung mit den nun aufzul├Âsenden Zentren, wird man zu diesem Zweck ganz nebenbei, bzw. "homogen" und leise nutzen k├Ânnen, wenn man denn m├Âchte... ;o)

Grade in den U.S.A., Deutschland und Frankreich als insofern logistische Knotenpunkte...
...da w├╝rde das Ganze schon Sinn machen.
 

[ 20.01.2014 | Kommentar von Torw├Ąchter ]

Fragt sich aber, was man von D├╝sseldorf aus machen kann, was man nicht auch von Lenton, Nottingham aus tun k├Ânnte - wo man den Vorteil hat, mit der Firmenzentrale unter einem Dach zu hocken.

Es gibt aber laut den Ger├╝chten eh die M├Âglichkeit, dass in D├╝sseldorf ein kleines rein administratives B├╝ro ├╝brig bleibt, vielleicht ist ja das mit GW Europe gemeint?
 

[ 19.01.2014 | Kommentar von Lord_Asurmen ]

Ja Alle Europ├Ąichen L├Ąnder werden nur von einem HQ aus geleitet. Das wie mir ein Freund der Mitarbeiter ist bei GW gesagt hat nun in D├╝sseldorf sein soll.
 

[ 19.01.2014 | Kommentar von genestealer ]

Das ganze ist nicht so unerwartet, im Endeffekt war die Zeit von GW Deutschland mit eigenen Kampagnen und WD-Inhalten schon l├Ąnger vorbei. Und fr├╝her (ja, ich bin alt...) lief das ganze auch ├╝ber Nottingham - da waren auch etliche Deutsche besch├Ąftigt.

@Lord Asurmen: was meinst du mit GW Europe? Wird dort ein Zentrum f├╝r Kontinentaleuropa hingesetzt?
 

[ 18.01.2014 | Kommentar von Lord_Asurmen ]

Also ersmal werden in der ganzen Welt die HQ geschlossen und daf├╝r kommen aber neue.
In Deutschland wird in D├╝sseldorf das HQ geschlossen und daf├╝r kommt dort GW Europe hin.
L├Ąden sollen lauf meinen Infos eines Mitarbeiters nicht geschlossen werden.
Am 10-11 Februar wird er so wie alle Ladenleiter nach England fliegen um dort genau zu erfahren wie und was genau nun kommt.
 



 




www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz
 
>