Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
 [ 756023/M3 ]
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]
 





GW Veröffentlichungsplan
<< šltere Meldung neuere Meldung >>


+++ Meldung verfasst am 10. Juli 2007
+++ Autor: Torwächter
+++ Kontakt: torwaechter@sphaerentor.com

Die Liste l√§sst sich hier herunterladen. Interessant sind vor allem die ganzen Apocalypse-Boxen und dass sich am Ende die Gr√ľne Flut bereits ank√ľndigt.







Kommentare

[ 04.08.2007 | Kommentar von [ GAST ] ]

Genau. Nö.

Mal ehrlich, die Qualität bei G kann man kaum bemängeln.
Wenn man das Geld nicht hat, um zu kaufen was man will oder es lieber andersweitig verwendet, muss man halt die Zeit aufbringen, die fehlende Investition durch Umbau und Co. zu kompensieren oder auf die entsprechenden Aspekte im Hobby verzichten...
 

[ 04.08.2007 | Kommentar von Lucius The Eternal ]

Nein... Xo))
 

[ 04.08.2007 | Kommentar von [ GAST ] ]

aufstand im schlaraffenland,

habt ihr nichts besseres zu tun als euch an den letzten ausscheidungen eines großkonzerns aufzugeilen um malwieder zu beweisen wie schläächt er ja geworden is, seit er versucht nach dem kalten krieg geld zu machen :D
 

[ 04.08.2007 | Kommentar von [ GAST ] ]

aufstand im schlaraffenland,

habt ihr nichts besseres zu tun als euch an den letzten ausscheidungen eines großkonzerns aufzugeilen um malwieder zu beweisen wie schläächt er ja geworden is, seit er versucht nach dem kalten krieg geld zu machen :D
 

[ 04.08.2007 | Kommentar von [ GAST ] ]

aufstand im schlaraffenland,

habt ihr nichts besseres zu tun als euch an den letzten ausscheidungen eines großkonzerns aufzugeilen um malwieder zu beweisen wie schläächt er ja geworden is, seit er versucht nach dem kalten krieg geld zu machen :D
 

[ 25.07.2007 | Kommentar von warrior_of_the_world ]

...ups...meine natuerlich Blood Angels
 

[ 25.07.2007 | Kommentar von warrior_of_the_world ]

Blood Angles sind doch sowiso ...

Immer nur rot,rot und nochmals rot...
ist doch langweilig
 

[ 20.07.2007 | Kommentar von Der mit derBanshee tanzt ]

War ja nicht b√∂s gemeint. Aber bei GW darf man immer pedantisch sein, schlie√ülich zahlt man daf√ľr.
 

[ 19.07.2007 | Kommentar von [ GAST ] ]

Auweia... peinlich, ich meinte nat√ľrlich Pedant... *h√ľstel*

 

[ 19.07.2007 | Kommentar von [ GAST ] ]

und da nennt der mich einen Pendant!! PAH!!! :)

 

[ 19.07.2007 | Kommentar von senfone ]

ich hab schon wieder nen Aufreger:
da gibt es doch nun die Errata f√ľr den neuen Blood Angel Codex und da fehlt immer noch was:
im engl. WD steht, das der Kompaniecaptain in Terminatorr√ľstung ein Energieschwert erhalten darf im dt. WD nicht!
Und ich frage mich, welchen ersten Satz auf Seite 72, mit dem auf der GW-Seite ersetzen soll?

ich w√ľrd mich ja nicht beschweren, wenn GW nicht ein prof. Laden w√§r... ich frag mich manchmal wer da f√ľr den Internetauftritt zust√§ndig ist...
 

[ 18.07.2007 | Kommentar von Der mit derBanshee tanzt ]

Pedant

 

[ 18.07.2007 | Kommentar von [ GAST ] ]

?!?

Lautet der Thread nicht GW-Veröffentlichungsplan?

 

[ 16.07.2007 | Kommentar von [ GAST ] ]

Man erh√§lt sehr indviduelle und kosteng√ľnstige (wenn man aufs Geld schaut, dieses Vorgehen kostet auch Zeit) Chaos Space Marines, indem man aus einem Marine mit Green Stuff, Plastikkarton und paar billigen Bitz zwei Marines oder drei Besessene macht.
Man kann ich auf die gleiche Art auch Cyborgs oder Terminatoren (die optisch an den Waffen unterschieden k√∂nnen werden m√ľssen) aus normalen Marines machen.
Wenn du Miniaturen anderer Hersteller verwendest, darfst du halt in den offziellen GW Läden nicht damit spielen, was lästig sein kann.
 

[ 16.07.2007 | Kommentar von [ GAST ] ]

hehe... jaja andere Hersteller. Ich sage da nur ein Wort: Gamezone! Zwar ist der Guss mit recht vielen Gr√§ten √ľberseht und auch die Passgenauigkeit l√§sst zu w√ľnschen √ľbrig (aber dachdem ich eine vollkommen schr√§k gegossene Grollschleuder gesehen hab is das auch nicht mehr so schlim), trotzdem aber viel billiger. Alleine der Echsenritter... is immernoch billiger und die Echse ist risig im Gegensatz zur GW Echse und volkommen aus Zinn. Ich mein daran ganz doch nicht liegen oder?
 

[ 16.07.2007 | Kommentar von Gargamel ]

die hauseigene zeitschrift muss man ja nich kaufen. service? egal, ich wei√ü welche minis ich haben will, dann geh ich in den laden und hol sie mir. Preise? setzen sich aus zu vielen dingen zusammen, Produktionskosten, Materialkosten, Entwicklungskosten, Personalkosten, Kosten f√ľr die jeweiligen Verkaufsr√§ume, Transportkosten und die St√§rke der jeweiligen W√§hrung. Einige dieser Dinge kann man einsehen, aber solange nich alle offengelegt werden, schalte ich mich nich soo vehement in diese Diskussionen ein.
 

[ 16.07.2007 | Kommentar von Der mit derBanshee tanzt ]

Mist das war Zink

Sorry 13900 Dollar pro Tonne trotzdem 14 Dollar das Kilo
 

[ 16.07.2007 | Kommentar von Der mit derBanshee tanzt ]

Naja an den Zinkpreisen wirds nicht liegen, 2600 Euro pro Tonne dh. 2,6 Euro pro Kilo das ist definitiv nicht der Grund f√ľr die Preise, daher muss ich dem Gast rechtgeben der meinte es sei Unsinn √ľber Zinnmengen zu diskutieren
 

[ 16.07.2007 | Kommentar von [ GAST ] ]

@Inflation
Davon hab ich schon gehört, dennoch Interessant, das bis vor kurzem z.B. die Preise einer Kriegsmaschine genauso so hoch war wie vor dem Euro. ;)

@Euro - DM
Ein direkter Vergleich ist vllt nicht zu 100% möglich, aber außer acht lassen kann man es schlicht auch nicht.

@GW
Das GW Geld machen will ist klar, welches Unternehmen will das nicht, dennoch können sie nicht wirklich wie Siemens oder Mercedes denken und handeln, da sie eine Branche abdecken, die einen komplett anderen Kundenkreis beinhaltet.
Ein GW-Kunde sollte (und wurde fr√ľher auch) deutlich besser behandelt, vorallem Stammkunden (bei GW √§ltere Veteranenspieler). Aber dies tut GW schon seit geraumer Zeit nicht mehr.
Ihre Plastikboxen werden besser (und diese sind sehr hochwertig, keine Frage), daf√ľr l√§sst ihr Service deutlich zu w√ľnschen √ľbrig und selbst ihre hauseigene Zeitschrift hat mal bessere Zeiten erlebt.

@Plastik
Der Grund, warum GW Plastik produzieren kann, ist einfach der, dass sie gen√ľgend absetzen, um sich die teuren Maschinen zu erlauben.
Kleinere Unternehmen sind noch nicht in der Lage und/oder wollen das vllt auch nicht, da vorallem die ältere Generation sehr an ihrem Zinn hängt.
 

[ 16.07.2007 | Kommentar von [ GAST ] ]

Hm also wenn ich hier jemanden beleidigt habe entschuldige ich mich. Habe ledeglich einige Vergleiche aufgeziegt... wie das bei warmachine ist kann ich nicht sagen, aber AT43 ist meines wissins nicht aus zinn, und im √ľbrigen ist zinn plastik nicht per se √ľberlegen, das h√§ngt immer am jeweiligen modell (bsp: plastik-Schwarzorks besser als zinn-Schwarzorks, plastik-Bergwerker schlechter als zinn-Bergwerker). √ľbrigens finde ich, dass ihr langsam doch sehr off-topic sind, ich bin ja kein admin hier aber geht es nicht eigentlich um GWs Neuver√∂ffentlichungen?

Micha
 

[ 16.07.2007 | Kommentar von [ GAST ] ]

Zur Preispolitik von GW:

Das die Preise heute wesentlich h√∂her sind als vor 10 Jahren muss jedem der schonmal was von Inflation geh√∂rt hat sonnenklar sein. Zur dem Preisanstieg der dar√ľberhinausgeht kann man nur sagen: GW ist eine Aktiengesellschaft und als solche auf m√∂glichst hohe Gewinne aus. Also wird sie die Preise entsprechend gestallten das diese abfallen. Das kann man jetzt gut oder schlecht finden, sich dar√ľber aufzuregen bringt aber nichts und mach auch keinen Sinn.
Wem die GW Preise zu hoch sind soll eben andere Figuren kaufen, was den netten Nebeneffekt hat das GW die Preise wieder irgendwann korrigieren wird.

Über die enthaltene Zinnmenge o.ä. zu diskutieren ist Unsinn da der mit Abstand größte Teil der kosten auf das designen, herstellen (Gußformen z.B. - die kosten ein Heidengeld) und den vertrieb der Figuren entfällt.

Um dann auch mal was gutes zu GW zu sagen: Die Plastikboxen die wir inzwischen gew√∂hnt sind w√ľrde ich als sehr hochwertig bezeichnen, etwas vergleichbares gab es fr√ľher nicht und gibt es meines Wissens auch von keinem anderen Hersteller.

Gruß

 

[ 16.07.2007 | Kommentar von Azrael - Angel of Death ]

zu teuer, zu teuer. das is da einzige was ich hier höre! leute, ES IST EIN HOBBY! zeigt mir ein billiges hobby und ich zeige dir ein schlechtes (oder einen volltrottel - je nach dem).
 

[ 16.07.2007 | Kommentar von Lucius The Eternal ]

Oh - eine einzige Antwort auf diese Frage gibt es nicht - daf√ľr h√§ngen zu viele Faktoren an der Preisentwicklung allgemein, wovon einige f√ľr GW mehr gelten, andere weniger...

Den Fehler: DM nach dem alten Multiplikationsschema auf Euro abgleichen zu wollen (oder umgekehrt), sollte man allerdings nicht begehen - dieses Verhältnis der Währungen passt schon lange nicht mehr.

1 Euro hat heute definitiv nicht annähernd die doppelte Kaufkraft, als seinerzeit 1 DM.
Frag¬ī lieber nicht nach den offensichtlichsten Faktoren f√ľr diese Entwicklung... :o?
 

[ 15.07.2007 | Kommentar von [ GAST ] ]

Das GW deutlich zu teuer verkauft, ist aber nunmal kein Ammenmärchen.
Wenn ich bedenke, dass GW fr√ľher in der Lage war, Truppboxen mit 20 Catachaner f√ľr 40 DM zu verkaufen und heute 25 Euro verlangt, ohne, dass etwas dazu gekommen ist, wundere ich mich schon. Ebenso die ganzen Blister.
Nat√ľrlich h√§ngt viel mit der MwSt-Erh√∂hung zusammen, dennoch bezweifel ich, dass das den Gro√üteil des Preises ausmacht.
Und zum Vergleich mit anderen Herrstellern...
im Gegensatz zu GW produzieren diese auch mit Zinn... welches ja bekanntlich teurer ist als Plastik.
Und ich kenne die Vergleiche gut, spiele mittlerweile hauptsächlich Warmachine/Hordes. Die Preise sind dort teils höher, teils geringer, weil PP nicht nach Maß verkauft, sondern nachdem, was in der Box ist. Da kann die eine Box 17 Euro kosten, die andere 35, kommt auf die Zinnmenge an, bei GW bezahlt man einen Einheitspreis, egal ob da nun ein Valten drin ist oder ein Hochelf mit drei verschiedenen Waffenauswahlen, Preis ist derselbe, was ich nciht nachvollziehen kann.

Also ist diese "Preis-Ge-whine" nicht aus der Luft gegriffen. Zumal sich GW ja immer dahingehend √§u√üert, dass die Produktion doch g√ľnstiger sein w√ľrde (l√§uft ja jetzt alles mit Computer bla bla).
GW verkauft also dieselbe Ware teuerer, obwohl sie angeblich kosteng√ľnstiger produzieren... wenn mir jetzt einer der GW-Fanatiker, die sic hier so diplomatisch ;) √§u√üern das erkl√§ren kann, w√§re ich ihm dankbar. Ansonsten...

--- beleidigen kann jeder ;).

Gr√ľ√üe
 

[ 15.07.2007 | Kommentar von Der mit derBanshee tanzt ]

Amen oh JJ geheiligt sei deine Signatur, GWs Reich komme der Wille der anti Nurgler geschehe....
 



 




www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz
 
>