Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
 [ 400024/M3 ]
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]
 





Interferenzen
<< ältere Meldung neuere Meldung >>


+++ Meldung verfasst am 13. Juni 2004
+++ Autor: Torwächter
+++ Kontakt: torwaechter@sphaerentor.com

Seit Ende April läuft schon die Nachvertonung von DAMNATUS. Alle paar Wochen begibt sich Regisseur Huân Vu zusammen mit den jeweiligen Schauspielern oder auch neu engagierten Synchronsprechern in ein Jugendhaus-Tonstudio in Bietigheim-Bissingen, um dort mit Hilfe von Tontechniker Benjamin Hölle die Dialoge der Filmcharaktere neu aufzunehmen. Besonders die Kritik des Publikums an der teilweise mangelhaften Ton- und Sprechqualität in den Trailern hat zu dieser Entscheidung geführt. Der Zusatz an Zeit, Aufwand und Kosten macht sich jedoch bezahlt: Der fertige Film wird nun mit glasklarem Ton und überzeugender gesprochenen Dialogen aufwarten können.

Bereits erfolgreich beendet sind die Synchro-Aufnahmen mit Dieter Hermann (Wodan Dubrovnik), Corina Vastag (Nira Gippus), Alex Schuster (Intro-Sprecher und Reuel Eisenstein), Akritas Tougiannidis (Inquisitor Lessus) und Vlasto Peyitch (Oktavian). Im Laufe der kommenden Wochen bis in den August hinein werden noch Stefan Rihl (Hieronymus VI. von Remus), Günther Arnulf (Inquisitor Makkabäus), Klemens Köhring (Osmar Adeodatus), Oliver Alexander Sturm (Sgt. Corris) und diverse Nebenrollen folgen.

Hier ein paar Fotos von Vlasto Peyitch's gestrigem Aufnahmetag:





 





Kommentare

[ 30.03.2006 | Kommentar von Runenprophet Viper ]

Film? Habe ich da gerade Film gelesen? Sind da auch Eldar? Wenn ja, verspricht er ja schon mal gut zu werden.
 

[ 14.06.2004 | Kommentar von Nekromatiker ]

DSDS :-)
 



 




www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz
 
>