Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
 [ 402023/M3 ]
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]
 





HexenjÀger-Maschinen
<< ältere Meldung neuere Meldung >>


+++ Meldung verfasst am 26. August 2003
+++ Autor: TorwÀchter
+++ Kontakt: torwaechter@sphaerentor.com

Das erste Bild zeigt einen Sororitas-Rhino, der anscheinend das neue Design des Exorcist Panzers mit Mehrfachraketenwerfer darstellen soll. Sehr stylisch die Orgel auf dem Dach, man kann sich richtig bildlich vorstellen wie eine Schwester den Feinden des Imperators Salve fĂŒr Salve das Lied vom Tod spielt :)

Die zweite Zeichnung zeigt eine Art laufender Richtstuhl, in dem ein Inquisitor sitzt und seine Urteile verkĂŒndet, flankiert von Servitoren die diese umgehend mit ihren schweren Waffen zu vollstrecken wissen. Auch ein tolles Modell, angeblich soll es ein besonderes Charaktermodell werden.


Neuer Exorcist

Mobiler Richtstuhl






Kommentare

[ 05.09.2003 | Kommentar von Chaos Lord ]

Ich krieg nur mehr Laune, Imperiale Armeen und Kompanien von Space Marines zu zerschlagen. (Manchmal hab ich das GefĂŒhl, das ich gut in eine World Eater Armee passe)
 

[ 02.09.2003 | Kommentar von Chaos Lord ]

Wo war euer Mut und euer unbÀndiger Glauben im Belis Corona Sektor? Meine Legion schlachtete sich durch die Reihen der imperialen Weichlinge, wie eine Sense durchs Korn. Sogar die schwÀchelnden Black Templars konnten uns nicht aufhalten. Der Weg nach Terra wird bald frei sein, wenn Cadia gefallen ist! Dann sehen wir uns auf Terra wieder, Anbeter des Leichengotts!

(Ja, ich schlafe so oft wie jeder anderer auch!)

 

[ 01.09.2003 | Kommentar von Phyressia ]



Emperor`s nightmare?
schlĂ€ft der typ ĂŒberhaupt?

naja wie dem auch sei,deine jÀmmerlichen , ketzerischen konsorten und du werden es niemals schaffen, eure hÀretischen gedanken in die reinen und rechtschaffenherzen der mutigen verteidiger des glorreichen imperiums zu sÀen!
und selbst wenn ihr es schafft,eine schlacht zu gewinnen,so werdet ihr trotzdem im krieg um die seelen der menschen niemals einen sieg davontragen, solange auch nur ein einziger imperialer soldat sein lasergewehr tragen kann, und solange noch ein einziger spacemarine vom rechtschaffenen glauben erfĂŒllt ist, sein leben fĂŒr den zu geben , der von seinem refugium im goldenen thron schĂŒtzend und allgegenwĂ€rtig ĂŒber uns wacht. fĂŒrchtet uns ihr verrĂ€ter ! eure finsteren taten werden wir nicht vergessen !
und wir werden nicht ruhen , bis wir auch den letzten von euch zu euren verdorbenen göttern geschickt haben!
 

[ 01.09.2003 | Kommentar von Chaos Lord ]

In meinen Augen ist der Richtstuhl unnötig. a) braucht man keinen bewaffneten Richtstuhl, man hat die Deathwatch und den Orden Malleus.
b) Das Modell zieht automatisch jede Laserkanone auf sich
c) wenn es jede laserkanone auf sich zieht, muß es gut gepanzert sein und kostet dementsprechend
d) es sieht einfach * * * beeep* * * aus.
 

[ 01.09.2003 | Kommentar von Chaos Lord ]

*Finsters, schallendes Lachen*
JA ein VerrĂ€ter! Der schwĂ€chliche Imperator hat seine Arbeit gut gemacht, die Menschen gestĂ€rkt, doch es ist an der Zeit, das ein neuer Imperator seinen Platz einnimmt, ein stĂ€rkerer Imperator, der keine Gnade den Feinden der Menscheit erteilt, Abaddon! Der Imperator schwĂ€cht das Imperium und muß wie ein GeschwĂŒr entfernt werden. Meine Legion, die Emperors Nightmare, wird dafĂŒr sorgen. Und jeder, der sich uns in den Weg stellt, wird beiseite gefegt.

 

[ 01.09.2003 | Kommentar von Phyressia ]

Mir deucht, ein verrÀter wagte es seine stimme zu erheben........
 

[ 01.09.2003 | Kommentar von Chaos Lord ]

Cluster, hörst dich wie ein wahrer Ordenspriester an. :-)

Vergesset nicht BrĂŒder, die VerrĂ€terlegionen waren auch einst Kinder des Imperators und wir sollten ihnen im Kampf mit gebĂŒhrenden Respekt ihrer FĂ€higkeiten entgegenstellen, denn sie sind immer noch Space Marines, auch wenn sie sich vom heiligen Licht des Imperators abgewendet haben.

(Spiele auch Black Templars, nicht nur Chaos)
 

[ 31.08.2003 | Kommentar von Kommissar Brock ]

Habe ich es richtig verstanden, dass sie noch fast ein Jahr brauchen werden, um ihre Kompanie auf SollstĂ€rke zu bringen? Ich nehme an, das sie ihr ein grĂŒndliches Trainig verabreichen wollen!

P.S. Ich wohne in Bochum, das ist dann wohl doch nicht so gut zu erreichen! Aber wenn doch, dann haben wir einen EinzelhĂ€ndler, bei dem man auch mit unbemalten Modelen spielen kann. Oder wir spielen im GW in Essen, Dortmund und im Notfall auch Oberhausen! Ein Auto hab ich nicht, geschweige den einen FĂŒhrerschein! Bin ja noch nichtmal 18!
ErklÀr mir aml was an 2000 Punkten SM ein Jahr dauern soll!

Sollte ihre Armee schließlich auf SollstĂ€rke sein, wird es mir eine Freude sein gegen sie anzutreten!
 

[ 31.08.2003 | Kommentar von General Custer ]

So mein letzter post fĂŒr die nĂ€chsten zwei wochen, ich fliege nach mallorca! Haltet die ohren steif und tretet den Chaoten ordentlich in den Arsch!

mfg General Custer
 

[ 31.08.2003 | Kommentar von General Custer ]

Es wÀhre mir eine Ehre gegen ihre glorreiche Armee anzutreten!
 

[ 31.08.2003 | Kommentar von General Custer ]

Ich nehme ihre entschuldigung mit Wohlwollen auf und erkenne ihre Tiefe einsicht und der Imperator möge sie fĂŒr ihre Aufrichtigkeit belohnen!

PS: Jo ich wohn in NRW und zwar in Oelde im Kreis Warendorf, das sind etwa 30 minuten Autofahrt bis ins Ruhrgebiet! Ich hoffe, dass ich Irgendwann Mai Juni, nÀchsten Jahres meine Arbeiten an meiner neuen 2000 Punkte Armee vollendet habe!
 

[ 31.08.2003 | Kommentar von Kommissar Brock ]

Der gottgleiche Imperator möge ĂŒber euch wachen Bruder Cluster, ich entschuldige mich hiermit dafĂŒr eure wahre und heldenhafte Aufgabe nicht erkannt zu haben! Ich hoffe ihr meldet euch bei meiner Wenigkeit sobald eure Komanpie wieder auf MannstĂ€rke gebracht ist, damit sie in einem Trainingskampf gegen meine Kompanie der Dark Angels antreten kann!

P.S. Du hast doch mal geschreiben das du aus NRW kommst, wo da genau? In der NĂ€he einer grĂ¶ĂŸeren Stadt im Ruhrgebiet?
 

[ 31.08.2003 | Kommentar von General Custer ]

Haha, ist der Imperator denn ein Mensch? Nein, der Imperator ist ein Gott! Und in jeden geheiligten und gesegneten Spacemarine steckt ein StĂŒck seiner Göttlichkeit! Die Spacemarines, die Engel des Todes verkörpern den Anspruch, den der Imperator an die Menschheit hat, nĂ€mlich Stark, Heldenhaft, Furchtlos und Glaubend zu sein! Wahrhaftig sind die Spacemarines Söhne der Primarchen, die den göttlichen Imperator ihren Vater nennen dĂŒrfen!
Mut und Ehre, der Schlachtruf der Ultramarines, dem genetisch reinsten Orden ist Ausdruck ihrer tiefen Verbundenheit zum Imperator, den sie mit allem verteidigen was sie haben, nÀhmlich mit ihrem Leben!
Drum lasset eure Seele mit Glauben gepanzert sein und sie auf den Ketten der Reinheit ihre Waffen Pflicht, Ehre und Tapferkeit in die Schlacht fĂŒhren, um die Feinde des Imperiums zu Zermalmen!
Gelobt sei der Imperator!

PS: @Kommissar Brock:
Ja ich verkaufe meine Marines, aber ich habe bereits angefangen meine Armee neu und noch herrlicher wieder auf zu bauen um dem Imperator noch besser zu Dienen! Ich bemale meine Modelle jetzt besser und ich werde sie umbauen und ihre macht nochmehr zur schau stellen als jemals zuvor! Passe auf, wen du einen VerÀter nennst!
 

[ 30.08.2003 | Kommentar von Kommissar Brock ]

Stimmt! Du verkaufst deine Space Marines ja jetzt schon du VerrĂ€ter! Und hier singst (schreibst) du Lobeshymnen an den gottgleichen, unfehlbaren und unverkennbaren Imperator zu Terra, den BeschĂŒtzer der Menschheit, der das Licht und die Hoffnung in die dunklen und vom Abschaum der Xenos verseuchten Galaxien! Desweiteren ist er der heilige Vater, der Erschaffer der gesegneten und unĂŒbertroffenen Space Marines, die sich jedem Feind, ohne Furcht entgegen stellen! Sie weichen selbst in den ausweglosesten Situationen keinen Schritt zurĂŒck! Sie kĂ€mpfen tapfer bis der letzte gefallen ist und dulden und erwarten keine Gnade! Und ein weiteres Mal bewiesen die Orden der Space Marines, ihre Treue zum göttlichen Imperator und bekĂ€mpften die VerrĂ€ter am Tor von Cadia! UnzĂ€hlige ließen ihr Leben um sich als die besten und treuesten AnhĂ€nger des Imperialen Glaubens zu beweisen! Allen voran die Orden der SĂŒhne und die Black Templars die keinen Schritt zurĂŒckwichen und lieber starben als eine heilige StĂ€tte, eine Grabenkomplex oder eine Bresche in der Verteidigungslinie aufzugeben! Sie, diese tapferen Recken sind die einzig sichere Verteidigung des Imperiums!


Ok, genug davon! Ich bleibe dabei, das Orgelrhino wird bestimmt lustig und spiegelt die Schlachtenhaltung der Soros wieder: Sterbt ihr Ketzer! Mit unserem unerschĂŒtterlichen Glauben werden wir euch besiegen! Deshalb denke ich, dass es schon ziemlich passend ist! Beim Richtstuhl, bin ich mir nicht so sicher, aber da es ja angeblich nur ein Besonderes Charaktermodel sein soll, mĂŒsste man die Regeln und das endgĂŒltige Model abwarten um nĂ€heres sagen zu können!
 

[ 30.08.2003 | Kommentar von General Custer ]

Ich wĂŒrde mir niemals anmaßen die EhrwĂŒrdigen Adepten Terras mit meiner Wenigkeit zu beleidigen! Ich verfĂŒge nicht ĂŒber ihre Bedingungslose hingabe !
*g*
 

[ 30.08.2003 | Kommentar von Phyressia ]

hey custer schon mal ĂŒberlegt,priester zu werden? ;-)

 

[ 30.08.2003 | Kommentar von General Custer ]

Als die BeschĂŒtzer der Menschheit mĂŒssen sie um jeden Preis das Imperium schĂŒtzen! Die Marines werden in ihrem heiligen Kampf fĂŒr Imperator und Imperium keinen Fuss breit weichen und sie werden keine Welt verloren geben, bis nicht der letzte von ihnen seine Seele zum wohle des unsterblichen Imoerators geopfert hat! Ich errinnere mich an glorreiche Schlachten in denen die Ultramarines beispielsweise Magraggae vor der Schwarmflotte Behemoth schĂŒtzten! Die gesamte erste Kompanie wurde beim Angriff der Tyrraniden ausgelöscht, aber auf dem Schlachtfeld an einer der Polkappen, auf dem Capt. Invictus und seine Terminatoren bis zum letzten Atemzug gekĂ€mpft hatten, stapelten sich die Leichen ihrer Feinde bis hinauf zur 3. Etage eines Wohnhauses und das gesammte schlachtfeld war ĂŒbersĂ€ht von Blut GedĂ€rmen und Chitin! Dieses Ehrenvolle und selbstlose Aufopfern fĂŒr das Imperium hat Magraggae vor dem sicheren Untergang bewahrt!
Preiset den Imperator fĂŒr seine GĂŒte und seine Weißheit, dass er die Krieger von Ultramar auserwĂ€hlt hat fĂŒr ihn gegen die Feinde des Imperiums zu kĂ€mpfen!
Lobet den Imperator fĂŒr den Heldenmut, der an diesem Tage im System Ultramar aufleuchtete und sein Licht auch in die dunklen Winkel des Imperiums sendete!
Über diese Schlacht werden noch ewig Lieder und LobgesĂ€nge erschallen und die WĂ€nde der Heiligen Hallen zu Terra werden von diesen GesĂ€ngen wiederhallen und von den Goldenen Zeiten erzĂ€hlen, als die Spacemarines, die Todesengel des Imperators der Bedrohung entgegen traten und siegreich waren!
Preised den unsterblichen Imperator zu Terra!
 

[ 30.08.2003 | Kommentar von Chaos Lord ]

Amen @General Cluster
 

[ 30.08.2003 | Kommentar von General Custer ]

Preiset den Imperator!
 

[ 30.08.2003 | Kommentar von General Custer ]

Ich sage nur, es beweist fĂŒr mich großen mut sich mit nur wenigen seiner BrĂŒder sich gegen eine gigantische ĂŒbermacht zu stellen, die bis an die zĂ€hne bewaffnet ist. In ihrer Berserkerhaften Wut vernichten die Marines jeden gegner und ergeben sich nie und machen auch keinen Versuch, sie denken nichtmal daran, zu flien!
Aber als Imp innerhalb eines riesigen Regiments, wird man durch die gegenwart der anderen ĂŒberhaubt erst zu bleiben animiert, aber wehe es sterben mal einige mehr, dann kriegen alle muffensausen und versuchen ihr leben zu retten (um dann nachher von der Inquisition oder einem Kommissar ermordet zu werden! (VerstĂ€ndliche reaktion, wenn man Kameraden verliert, nicht aber fĂŒr Spacemarines!)!
Spacemarines werfen sich selbst dem grĂ¶ĂŸten Ansturm des Feindes ohne Furcht entgegen und sie preisen dem Imperator und danken ihm fĂŒr die Gelegenheit ihr Leben auf dem Altar der Schlacht darzubringen!
Das nenne ich Heldenmut und Ehre, bis zum letzten Mann und ohne Furcht und Tadel!
 

[ 30.08.2003 | Kommentar von Phyressia ]

Ja und? ein genetische aufgedopter lackel der in einer fetten rĂŒstung steckt und eine laserkanone mit einer hand tragen kann .................

wow wie mutig ......
 

[ 30.08.2003 | Kommentar von General Custer ]

Ein Marine, ignoriert aber auch schlimmste Verletzungen die einen Imp lÀngst getötet hÀtten und er kÀmpft immer weiter!
 

[ 30.08.2003 | Kommentar von Phyressia ]

na und? nur weil er keine wahl hat, heisst das noch lange nicht dass er kein held sein kann!

 

[ 29.08.2003 | Kommentar von Phyressia ]

der gedanke gefÀllt mir....

 

[ 29.08.2003 | Kommentar von Chaos Lord ]

Mir ist das ja eh wurscht, ich spiele Black Templars, Chaos Space Marines und eine Armee der Verlorenen und Verdammten. 2:1 fĂŒr das Böse. Also: "Her mit den Bitches!"
 



 




www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz
 
>