Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]






Dein Kommentar zu...

Mangels Material zur Berichterstattung scheinen sich viele Redakteure in den Matrix-Fan-Foren umgesehen zu haben. Anders ist nicht zu erklĂ€ren wie viele völlig abstruse Theorien abgedruckt werden konnten, so wie in der aktuellen Ausgabe der Cinema, Deutschlands grĂ¶ĂŸtem Kino-Magazin.

Selbst jetzt, nachdem man den Film in der PressevorfĂŒhrung bereits gesehen haben muss, ist auf der Website noch das Offenbarungs-Special zu sehen, in dem "bewiesen" wird, dass Neo eine Maschine sein soll und die Matrix in einer von Menschen geschaffenen Matrix steckt!

Kein Wunder dass viele Rezensionen so negativ ausfallen. Da fĂŒhlen sich wohl so einige Journalisten verarscht ob der ach so simplen tatsĂ€chlichen Auflösung, die gegenĂŒber solchen verzwickten und höchst "originellen" Szenarien natĂŒrlich nicht standhalten kann. - Aber es sind nicht die Filmemacher die hier irgendjemand verarschen...

> Cinema: Matrix Revolutions Kurzkritik & HintergrĂŒnde
> Filmszene: Matrix Revolutions Rezension
> RTL.de




KOMMENTAR ABGEBEN:


Hinweis: Du solltest dich einloggen und dir einen Nickname zulegen!

Name: [ GAST ]
E-Mail:

Kommentar:





 



   
   
   


www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz