Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]







Neue Umfrage
..:: šltere Meldung neuere Meldung ::..

..:: Meldung verfasst am 26. November 2003
..:: Operator: Torwächter
..:: Kontakt: torwaechter@sphaerentor.com
..:: Kategorie: Allgemein


Die Aufnahme der beiden Sequels scheint im R√ľckblick eher negativ zu sein. Nur knapp ein Drittel befand "Reloaded" und "Revolutions" dem ersten Teil ebenb√ľrtig oder gar besser. Der Gro√üteil tut sie als nette Erg√§nzungen ab, und viele zeigen sich sehr entt√§uscht.
Man darf gespannt sein, ob der Fan-Kult nun langsam schwinden wird, oder ob er die kommenden Jahre noch √ľberdauern kann.


Wie bewertest du die beiden Matrix-Sequels nun?
[ 380 Stimmen ]

Haben alles kaputtgemacht
22%
Waren beide eher unnötig
14%
Unterhaltsame Ergänzungen
34%
Dem ersten Film ebenb√ľrtig
20%
Besser als der erste Film
10%






Kommentare

| 29.11.2003 | Kommentar von Torwächter |

Den neuesten Flash / Shockwave Player mal runterladen. Dann sollte es gehen.
 

| 28.11.2003 | Kommentar von Torwächter |

Im √ľbrigen: Wen zum Geier interessieren eigentlich die Einspielergebnisse?
Mich w√ľrde eher interessieren ob du den philosophischen und religi√∂sen
Inhalt der Matrix-Filme verstanden hast (siehe Umfrage). Und damit wieder back
to topic.
P.S.: Ständig dreifache Frage- oder Ausrufezeichen zu
benutzen ist wahrlich kein schöner Schreibstil. Wenn du hier kommunizieren
willst, dann bitte auf einem anständigen Niveau ;)
 

| 28.11.2003 | Kommentar von Torwächter |

*g√§hn* Also GAST, langsam h√∂rst du auf mich zu belustigen, denn √ľber deine
miese Anti-Propaganda kann ich nicht mehr lachen. Wo ist da die Logik
"Revolutions" so schlechtzureden, nur weil der Vorgänger phänomenal
erfolgreich war? Der Film ist in der Tat hinter den Erwartungen geblieben,
aber trotz allem erfolgreich, sieh es einfach ein. Seine Produktionskosten hat
er allemal eingespielt, das sind Zahlen von denen andere Filme nur träumen
k√∂nnen. Nat√ľrlich ist da ein schaler Beigeschmack weil der Vorg√§nger
erfolgreicher war, aber zufrieden können die Macher denke ich trotzdem damit
sein. Und von wegen "Rekordzeit aus den Kinos verschwunden" - beobachte die
US-BoxOffice doch mal, es gibt nur wenige Filme die sich heutzutage √ľber
mehrere Wochen in den Top5 halten können. Das hab ich zwar schonmal gesagt,
aber du scheinst ja nicht zuhören zu wollen :)
 

| 27.11.2003 | Kommentar von Torwächter |

Keine Ahnung, dabei liegen da sowohl filmpolitisch als auch konzeptionell
Welten dazwischen. Im √ľbrigen finde ich den Mythos sehr belustigend, dass der
erste Matrix-Film gute Kritiken hatte. Man hat ihn seinerzeit auch nicht
wirklich ernst genommen, das hat sich erst mit der Zeit so ergeben, als man
merkte dass da ein richtiger Fan-Kult entstanden ist, der tieferes im Film zu
sehen vermag.
 

| 26.11.2003 | Kommentar von Seraphin |

erster....
es haengt davon ab, wie wir die sequels auffassen ... ich
denke, dass die geschichte zu sehr eingeschlagen hat, als dass sie vergessen
wird ... ein zweites "star wars" wird es fuer viele leider nicht sein, auch
wenn dies die bibel der neuzeit darstellt...
 





   
   
   


www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz