Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
 [ 726019/M3 ]
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]
 




TACTICA IMPERIALE PANZERKOMPANIE
Panzerfahrzeuge und der Rest


Allgemein zum Zusammenbau und Bemalen:
Es ist wichtig, dass du deinen eigenen Weg findest. Wenn dir die Arten, die ich zum Zusammenbauen hingeschrieben habe gefallen, dann bau sie so, wenn nicht, dann denk dir selber was aus. Hauptsache, es sieht gut aus. Für Umbauten brauchst du unbedingt Greenstuff. Zum Bemalen noch:, ich persönlich finde, dass das Schema von Armageddon am besten zu einer Panzerkompanie passt, aber ich habe auch schon andere Schemata gesehen, und es passen durchaus auch andere dazu.


Leman Russ Kampfpanzer
Das Allround Talent. Am besten rüstest du ihn mit einer Laserkanone im Rumpf und Seitenkuppeln mit schweren Boltern aus. Das ergibt eine gute Anti-Panzer, Anti-Infanterie Bestückung, die so alles zerschneiden sollte. Aber du kannst ihn natürlich auch anders bestücken. Ich persönlich habe einen mit schweren Flammenwerfern in den Seiten, und einem schweren Bolter im Rumpf. Wenn das Kampfgeschütz zerstört würde, könnte ich mit diesem Baby durch die feindliche Infanterie brechen.
Grundmodell: Leman Russ Bausatz


Destroyer Jagdpanzer
Ein klasse Panzer. Muss unbedingt ein Maschinengewehr erhalten. Ansonsten benutz ihn um feindliche Panzer zu knacken, oder um andere schwer gepanzerte Einheiten zu meucheln.
Grundmodell: Leman Russ. Klebe das Kampfgeschütz an die Stelle, an die die Laserkanone normalerweise hinkommt, und verlängere das Rohr mit einem der Auspuffrohre. Die Stelle an die der Geschützturm kommen sollte klebst du mit dem Plastikteil, das hinten an den Turm angeklebt wird ab, setzt noch die Luke für das Maschinengewehr drauf, und dichtest alles mit Greenstuff ab.


Vanquisher
Ebenfalls ein super Panzer. Ausgezeichnet um feindliche Panzer zu jagen und Infanterie zu ärgern. Ein MUSS für jede Armee.
Ein etwas schwerer Umbau. Du muss irgendwas finden um den Lauf des Kampfgeschützes zu verlängern oder ganz zu ersetzen. Entweder du nimmst das Kampfgeschütz des Leman Russ, das übrigens als Grundmodell dient, und verlängerst es wie beim Destroyer mit dem Auspuff und bringst daneben den Sturmbolter mit haufenweise Greenstuff an, oder aber du nimmst das Tremorgeschütz des Basilisk und benutz es an Stelle des Kampfgeschützes. Die Überreste des Basilisken, von dem du dir die Tremorkanone stibitzt has,t kannst du dann mit einem Mörser zu einem Greif umbauen. Deine Entscheidung.


Leman Russ Destruktor
Meiner Meinung nach kein so guter Panzer. OK, er hat gute Anti-Infanertie Waffen, aber sonst ist er echt zu nichts zu gebrauchen. Das ist Geschmackssache.
Bestell dir einfach bei Games Workshop den Bausatz.


Leman Russ Demolisher
Sehr guter schwerer Panzer. Die Plasmakanonen in den Seitenkuppeln sind bitter nötig, um seine Reichweite auszugleichen, obwohl diese im Stadtkampf nicht unbedingt wichtig sind, ist man mit Plasmakanonen besser auf alle Situationen eingestellt.
Benutze einfach den Demolisher Bausatz.


Greif
Ein etwas älterer Bausatz, der nur in größeren Armeen Verwendung finden sollte. Seine Rolle ersetzt man ansonsten einfach durch einen Basilisk, der der Rolle als Artilleriepanzer besser gewachsen ist.
Games Workshop Bausatz


Salamander Spähpanzer
Klasse leichtes Fahrzeug, und gut für Flankenbewegung geeignet. Wenn möglich in Verbindung mit Sentinels und/oder Höllenhund/en einsetzen.
Hierfür benötigst du einfach eine Maschinenkanone, die du dir zum Beispiel von einem Space Marine Spieler schnorrst, der gerade seinen Predator Anhilator gebaut hat und so ein solches Bauteil besitzt. Als nächstes bastelst du dir dieses Baby an die Stelle, an die bei einer normalen Chimäre (Basismodell) eigentlich der Multilaser hingehört.


Sentinels
Allgemein sind Sentinels nicht wirklich für den Kampf gebaut, ihre Rundumpanzerung von 10 reicht einfach nicht aus, um sie vor größeren Waffen zu beschützen. Deshalb empfiehlt es sich, Sentinels nur in Flankenmanövern einzusetzen, wo sie möglichst viel Schaden anrichten können. Viele Punkte sollte man an sie auf keinen Fall verschenken, denn dann werden sie dir ganz einfach weggeschossen.
Sentinelbausatz


Mobile Infanterie
Ein echt heikles Thema. Manche halten solche Einheiten für unverzichtbar, andere für undenkbar schlecht. Hier musst du deinen eigenen Weg finden. Aber es ist sicher nicht schlecht den einen oder anderen Trupp dabei zu haben, du kannst sie natürlich auch als Hauptaspekt deiner Armee benutzen, und so eine mobile Infanteriearmee mit Panzerunterstützung darstellen. Also, wichtig sind die Infanteristen bei Leibe nicht, und effektiv erst recht nicht, aber praktisch können sie schon sein, wenn du mich fragst.
Für eine Panzerkompanie eignen sich am besten Armageddon Soldaten aus Blistern, du kannst aber auch jede andere Infanterieeinheit benutzen.


Gardisten
Eine gute Auswahl, wenn du gegen Tau spielst, um lästige Kolosse mit Meltern zu grillen, sonst aber echt ungeschickt, ähnliche Probleme wie mit Mobiler Infanterie, aber jedem das seine.
Einfach Gardisten Blister kaufen!



Imperiale Panzerkompanie Taktik

Allgemeine Taktik:
Als imperialer Panzerkompanie-Spieler, ist es wichtig, das du alle Einheiten vernichtest, die deinen Panzern gefährlich werden können. Der Rest ist dann auch egal, die können dir sowieso nichts tun.
Auch die Aufstellung ist sehr wichtig. Fahrzeuge mit hoher Reichweite gehören nach hinten, solche mit kurzer nach vorne und leichte Fahrzeuge irgendwo in Deckung wo sie dann im richtigen Moment zuschlagen können.
Der größte Feind einer Panzerkompanie sind Schocktruppen, mit Meltern, Melterbomben oder ähnlichem. Sogar die Sturmbolter eines Terminators sind in der Lage deinen wunderschönen Leman Russ in Scheibchen zu schießen, wenn er in die Heckpanzerung schießt. Und von Imperialen Gardisten mit Meltern will ich erst gar nicht reden. Also, wenn das Gelände es zulässt, stell deine Panzer so auf, das dein Gegner Probleme hat seine Schocktruppen zu platzieren, und wenn dein Gegner Chaos oder Space Marines spielt, behalte immer einen Destroyer Jagdpanzer oder Demolisher in der Nähe deiner Leman Russ. Anders sind diese Termis einfach nicht zu knacken.
Die Imperiale Panzerkompanie zieht es vor eine Nuss mit einem Vorschlaghammer zu knacken. Die Sache ist die, dieser Vorschlaghammer kostet einen Haufen Punkte, also pass besser auf deine Panzer auf, als auf billige Infanteristen/Monster.


Imperiale Panzerkompanie gegen Space Marines/Chaos Space Marines
Lass dir gesagt sein, Cyborgs und Termis sind gefährlich, unterschätz sie bloß nicht. Ansonsten konzentrierst du dein Feuer zuerst auf die schweren Brocken, wie Predator und Land Raider, und arbeitest dich zu Cybots und Landspeedern hoch (aufpassen: Melter!), bevor du dir die Infanteristen als Hauptspeise servieren lässt.

Imperiale Panzerkompanie gegen Dark Eldar
Dark Eldar sind nicht wirklich schwierig zu besiegen. Konzentrier dein Feuer einfach auf alles was du siehst, und schlachte alles ab was deinen geliebten Panzern wehe machen könnte, insbesondere Jetbikes und miese Lords.

Imperiale Panzerkompanie gegen Eldar
Hier ist es wichtig dass du so schnell wie möglich schnelle und schwer bewaffnete Einheiten wie den Falcon in Feuerregen zerhäckselst. Waffenplattformen sind gefährlich, sollten aber trotzdem einem Falcon immer hintendran gestellt werden.

Imperiale Panzerkompanie gegen Tau
Die Tau sind echt gefährlich. Mit ihren weit reichenden Waffen sind sie richtige Killer. Die Kolosse sind am schlimmsten. Hier lohnen sich eine hand voll Gardisten um diese Nervensägen loszuwerden ("Heut gibt's flambierten Tau!" (Melter)). Der Rest ist auch nicht gerade ungefährlich, der Hammerhai kann ganz schön austeilen und muss deswegen sofort gekillt werden, und dann alles was Panzerbrechend ist.

Imperiale Panzerkompanie gegen Tyraniden
Bei den Bugs liegt die Taktik in erster Hinsicht darin, Symbionten, Schwarmtyranten und Tyranidenkrieger auszuschalten, und wenn du einen Carnifex siehst, alle Rohre auf ihn ausrichten. Wenn du mit den größten Zielen fertig bist töte einfach alle Synapsenkreaturen, um die Meute führerlos zu machen.

Imperiale Panzerkompanie gegen Necrons
Necrons sind das einzige Volk, bei dem man nicht unbedingt auf die besten Einheiten schießen sollte. Hier reicht es 75% alle Necronkrieger zu killen, am besten mit dem Kampfgeschütz, andere auf Panzer spezialisierte Einheiten sollten Monolith oder schwere Destruktoren aufs Korn nehmen.



Ansonsten hab ich nur noch eins zu sagen: In Nomine Imperatoris!



Urheberrecht: Maximilian Müller, 2004



Bewerte diesen Beitrag:

 




www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz
 
>