Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
 [ 619022/M3 ]
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]
 





Das WH40k CCG geht in die zweite Runde
<< ältere Meldung neuere Meldung >>


+++ Meldung verfasst am 19. März 2003
+++ Autor: Techpriester
+++ Kontakt: techpriester@sphaerentor.com

Die zweite Version wurde von Luke Peterschmitt und Ryan Miller designt.
Das Spiel entführt uns in die Zeit des Verrats des Horus - und man kann die gesamte Schlacht um Terra nachspielen. Man wird sogar erfahren, was passiert wäre wenn Terra fiele.

Damit der Fluff nicht gänzlich durcheinander kommt, verspricht uns Sabertooth, dass sie eng mit Games Workshop zusammenarbeiten werden.

Spannend ist auch, dass die Karten der alten und neuen Edition miteinander mischbar sein werden.



Horus Heräsie






Kommentare

[ 15.09.2003 | Kommentar von -=SWR=- ImP ]

lest euch mal die regeln des aktuellen ccg´s durch, man sowas langweiliges, da ist mau mau ja spannender, und von wegen taktik, WOOOOO?????, naja ich kann nur hoffen und zum gütigen und damals lebendem imperator beten das die 2.ed besser wird in bezug auf regeln und kartenzeichnungen, (magic und selbst yugi oh ist besser gezeichnet, selbst war cry) naja lasst uns beten vor dem großen boss
 

[ 20.03.2003 | Kommentar von GreatUncleanOne ]

Wenn Adeptus Custodes die Bezeichnung ist für die Ehrengarde die auf Terra Sizt und riesen Energiehellebarden schwingt und auf den Imperialen Palast aufpasst! Dann ja es sind Custodes!
 

[ 19.03.2003 | Kommentar von Sigismund ]

Hübsch, aber für sowas hab ich kein Geld... Sind die Typen auf dem Bild Adeptus Custodes?
Kein Mitleid! Keine Gnade! Keine Furcht!
 



 




www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz
 
>