Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
 [ 783019/M3 ]
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]
 





Das Anphelion Projekt
<< ńltere Meldung neuere Meldung >>


+++ Meldung verfasst am 25. September 2005
+++ Autor: Torw├Ąchter
+++ Kontakt: torwaechter@sphaerentor.com

Der n├Ąchste 160-seitige "Imperial Armour" Band wird sich mit dem meist in Dunkelheit geh├╝llten Mond Anphelion IV befassen, eine geothermische Dschungelwelt, auf welcher eine Forschungsstation des Ordo Xenos von Tyraniden ├╝berfallen wird. Forgeworld verriet auf dem GamesDay in Birmingham was man infolgedessen in naher Zukunft von ihnen erwarten k├Ânne:

* Neue Tyranidenkreaturen, z.B. ein Trygon (neues Design, siehe Bild unten - kann Tunnel graben, die dann auch anderen Tyraniden zur Verf├╝gung stehen), Carnifex-Mutationen, Fl├╝gel aus Resin, Biomorphe und ein Wesen mit Flugabwehrf├Ąhigkeiten ("Flak Biovoren", vgl. auch mit "Starship Troopers", die Sporengeschosse in den Himmel katapultieren k├Ânnen)
* Neben der bereits pr├Ąsentierten Forschungsstation wird es noch weitere Gel├Ąndest├╝cke geben. Gerade auch tyranidische wie z.B. ein Gargoyle-Nest.
* Neue imperiale Fahrzeuge (Hellhound-Variante, Razorback mit Infernokanone,...)
* Elysianische Veteranen (dem Ordo Xenos unterstellt, u.a. mit bionischen Verbesserungen, Schrotflinten, Laserschneidern und weiterer Elite-Ausr├╝stung)
* Ordo Xenos Miniaturen (kein Deathwatch, eher Besondere Charaktermodelle, Inquisitoren plus Gefolge etc.)
* Cadianer (neues Verteidigungsequipment wie z.B. Suchscheinwerfer und neue Varianten f├╝r K├Âpfe sowie Umbau-Optionen)
* Space Marines vom Red Scorpions Orden (Veteranen-Accessoires und Sonderausr├╝stung - Spieltechnisch besitzen die Red Scorpions die Wesensz├╝ge "Purity above all" und "Take Pride in your colours" - ihr Captain hat am Badab-Krieg teilgenommen, ihre Veteranen sind standardm├Ą├čig mit Fahrzeugen ausgestattet, vermutlich dem besagten Razorback mit Infernokanone - und es scheint des ├Âfteren Streit mit dem Inquistor zu geben was die Vorgehensweise betrifft)

Ob auch das Adeptus Mechanicus involviert sein wird, konnte noch nicht herausgefunden werden. Die Kampagne wird jedoch im Gegensatz zur Taros-Kampagne weniger auf gro├če Armeen konzentriert sein, sondern sich mehr mit kleineren Kommando-Einheiten befassen. Die Atmosph├Ąre des Szenarios soll sehr an "Space Hulk" und den Film "Aliens" erinnern.

Ver├Âffentlichungstermin: Ab Fr├╝hling 2006










Kommentare

[ 28.09.2005 | Kommentar von redsimon ]

Das Viech ist gr├Â├čer als ein Carnifex, sollte doch wuchtig genug sein.
 

[ 26.09.2005 | Kommentar von genestealer ]

Red Scorpions, was? Das sind doch die Typen, die keine Tiermenschen mochten. Nun ja, der Trygon sieht langweilig aus, der Rest klingt recht interessant. Wie w├Ąrs mit einem involvierten kleinen Symbiontenkult ;)
 

[ 26.09.2005 | Kommentar von redsimon ]

Aha, doch ein Trygon. Hat weniger mit dem urspr├╝nglichen gemeinsam, der AFAIK auch Tyraniden transportieren konnte. Sieht aber gut aus und wird wohl preislich unter den Biotitanen liegen. Solche Tunnel k├Ânnten ziemlich n├╝tzlich sein...
 

[ 26.09.2005 | Kommentar von Fel_Ke_Daiv ]

wenn das Zeug nur bnicht so verdammt teuer w├Ąre...
 

[ 26.09.2005 | Kommentar von Torw├Ąchter ]

Wie oben geschrieben: Geothermik ist das Stichwort. "Dschungel" ist aber vielleicht auch zu weit gegriffen - auf jeden Fall bewachsen.
 

[ 25.09.2005 | Kommentar von Inquisitor Avalus ]

jop...seltsame flora sicherlich^^
*andererseits siehe die "schwarzen raucher am meeresgrund...*

der tyra sieht oberhammer gil aus...v.a. in verbindung mit dem kleinen imp...
 

[ 25.09.2005 | Kommentar von Bruder Creotus ]

Gr├Â├čerer Venator mit Orkgebiss... nicht wahnsinnig neuartig
 

[ 25.09.2005 | Kommentar von Sam_The_Shadow ]

Ein Dschungel Mond wo's fast immer dunkel ist? Das sind aber bestimmt komische Pflanzen.

 

[ 25.09.2005 | Kommentar von killer-drow ]

Mehr Tyraniden,mehr!!!
Sau geil!!
Dritter
 

[ 25.09.2005 | Kommentar von Snotlingslayer ]

Oha, das ist mal ein Vieh! ob das mein SM Kommandant wohl noch im Nahkampf packt?^^
 



 




www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz
 
>