Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
  Montag, 3. Astron 2019
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]
Zurück





Finanzkrise erreicht Hobbingen
<< ńltere Meldung neuere Meldung >>


Meldung verfasst am 24. August 2007
Autor: Torw├Ąchter [ torwaechter@sphaerentor.com ]
 

Die weltweite Krise der Finanzm├Ąrkte f├╝hrte offenbar dazu, dass f├╝r MGM ein Kredit bei der Deutschen Bank und Goldman Sachs ├╝ber 1 Milliarde geplatzt ist. Das Geld sei f├╝r die Hobbit-Verfilmung und den n├Ąchsten James Bond Film gedacht gewesen. Ob das Ausbleiben des Vertragsabschlusses unmittelbare Konsequenzen haben wird, konnte nicht in Erfahrung gebracht werden, da keiner der Beteiligten bisher dazu ausgesagt hat. Es wird aber vermutet, dass der Kreditvertrag sp├Ąter neu angegangen wird, und dass dies auch keine allzu gro├čen Probleme mit sich bringen w├╝rde, da die Hobbit-Verfilmung ohnehin noch nicht kurz vor Produktionsbeginn stehe.

Quelle: msnbc




Kommentare

[ 28.09.2007 | Kommentar von [ GAST ] ]

Erster!
 



Vorwärts




www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz