Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
  Hevenstag, 22. Vorjul 2018
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]
Zurück





In den Westen
<< šltere Meldung neuere Meldung >>


Meldung verfasst am 18. November 2003
Autor: Torwächter [ torwaechter@sphaerentor.com ]
 

Der - meiner Meinung nach - fantastische Song kann hier bei AOL als Streaming angehört werden:

> AOL First Listen: Into The West


Runterladen kann man ihn sich (nicht ganz legal) bei The One Ring, welche einen Download-Mirror bereitgestellt haben:

> The One Ring: Into The West


Und dort wurden auch bereits die Lyrics von jemandem zusammengeschrieben:

Lay down
your sweet and weary head
Night is falling,
you have come to journey's end.
Sleep now,
and dream of the ones who came before.
They are calling
from across the distant shore.

Why do weep?
What are these tears upon your face?
Soon you will see
all of your fears will pass away,
safe in my arms
you're only sleeping.

What can you see
on the horizon?
Why do the white gulls call?
Across the sea
a pale moon rises --
The ships have come to carry you home.

Dawn will turn
to silver glass
A light on the water
All souls pass.

Hope fades
into the world of night
through shadows falling
out of memory and time.
Don't say,
"We have come now to the end."
White shores are calling
you and I will meet again.

And you'll be here in my arms
Just sleeping.

What can you see
on the horizon?
Why do the white gulls call?
Across the sea
a pale moon rises --
The ships have come to carry you home.

And all will turn
to silver glass
A light on the water
Grey ships pass
Into the west.



Update: Und hier haben wir das Cover der Single, sowie eine "Hinter den Kulissen" Doku zur Entstehung des Titelsongs.



> The One Ring: In Song And Behind The Scenes




Kommentare

[ 05.12.2003 | Kommentar von [ GAST ] ]

Meiner Meinung nach der beste der drei Titelsongs (Geschmackssache). Und zur
"McDonalds-Diskussion": Ein bisschen hart formuliert, aber er hat Recht. PS:
Niemand kann singen und wer singen kann kann nicht singen.
 

[ 25.11.2003 | Kommentar von Luinil ]

Hi gurth,
Der Kommentar steht neun Kommentare weiter unten (wenn ich
mich nicht verz√§hlt habe). Er beginnt mit: "Into the West ist nichts f√ľr
die Mainstream-Marionetten, die zu MC Donalds
gehen, ihren Burger wie
ein Schwein herunter fressen, sich dabei bekleckern
und nach 30
Sekunden ihren Fressladen wieder verlassen"
Hoffe, das hilft dir./>
Gruß Luinil
 

[ 25.11.2003 | Kommentar von gurth ]

Wer ist denn dieser McDonalds Typ? Sehe ich irgentwie in keinem nick
stehen...habe aber auch keine Lust mir alles noch mal durchzulesen...könnt
mir ja mal beschreiben, wo das kommentar so ungefär steht.
 

[ 24.11.2003 | Kommentar von Cleo ]

Also, ich hab den Song gerade gehört, und hör ihn jetzt mittlerweile zum
dritten Mal. Ich muss sagen beim ersten Mal war ich noch skeptisch , doch
mittlerweile mag ich ihn...und wenn ich daran denke,mir die Bilder zum Schluss
vorstelle. Dann bin ich schon den Tränen nahe. Noch nicht so extrem...doch
ich bin mir sicher das es passen wird. Ich vertrau mal darauf.
/> Cleo
 

[ 24.11.2003 | Kommentar von Luinil ]

@McDonalds Typ:
Es kann nicht sein, dass du irgendwelche starken
Vorurteile hast??? Bitte, man wird hier ja wohl seine Meinung sagen können,
ohne gleich derartig beschimpft zu werden. Du kannst das Lied ja schön finden
(ganz im Gegensatz zu mir), aber bitte akzeptiere es, wenn einige Leute
anderer Meinung sind. Ich kann mich soweit hin eigentlich nur den meisten, der
letzten Kommentare anschließen: Ich ginde das Lied einfach vollkommen
ungelungen. Es ist, meiner Meinung nach, wirklich kein gelungener Abschluss
f√ľr die drei Filme

Gruß Luinil
 

[ 24.11.2003 | Kommentar von [ GAST ] ]

[Glaurung]
Guter Text, aber nichtssagende Durchschnitts-Stimme und
langweilig leiernd vorgetragen. Ohne Variationen, ohne richtige Melodie; zum
Einschlafen. Könnte aus dem Programm eines beliebigen Schnulzrock-Senders
sein.

Eindeutig der Schlechteste der drei Abspann-Songs.
 

[ 23.11.2003 | Kommentar von [ GAST ] ]

w√§re wirklich ein interessantes umfragethema. √ľberhaupt welcher soundtrack
am besten ist. mir hat bis jetzt der von ttt am meisten gefallen.
/> aber wer weiß, wie der von rotk ist. in zwei lieder hab ich schon etwas
reingehört.

bei dem ersten war ich enttäuscht. wieder diese
gräßliche "hobbitmusik".

aber beim zweiten track war es
einfach nur atemberaubend und wundervoll ("minas tirith").
 

[ 23.11.2003 | Kommentar von [ GAST ] ]

An den McDonalds Typen:
Wow wow wow, nun mal langsam, du unterstellst
uns ja wirklich Sachen, die gehen unter die G√ľrtelinie. Ich h√∂re kein
Kommerz und gehen h√∂chstens zum B√ľrger King ja, und au√üerdem glaub ich dass
niemand hier der regelmässig dieses Forum besucht ein kommerzieler
Kinogänger ist ,der Aufwand wäre ja viel zu groß. Desweiteren ist das meine
persönliche Meinung zum Lied die ich auch äußern wollte ( ich habe ja das
Recht dazu). Wenn du damit nicht klar kommst, daf√ľr kann ich nichts. Brauchst
mich aber nicht gleich Beschimpfen, den ich habe dich auf keinsterweise
beleidigt.
Ich habe dass Lied nun auch mehrmals gehört und ich bin
immer noch der festen Meinung dass das Lied gräßlich.Da kannst du auch noch
soviel interpretieren wie du willst. Das Lied kommt nicht an die Vorgänger
ran ( w√§re doch ein tolles Thema f√ľr ne Umfrage).
 

[ 23.11.2003 | Kommentar von [ GAST ] ]

[Credo]
Der Song ist in der Tat wunderschön, ein Text der mich zur
Gänsehaut treibt. Allerdigs muss man sich daran gewöhnen (ohhh ja xX). Die
Stimme find ich jetzt nicht so "berauschend"... bin etwas √ľberreascht das die
Macher sich diesen Song rausgesucht haben... oO' aber okay^^
die bieden
zuvor gefielen mir allerdigs auch besser (besonders Gollumssong, der war so
schön krank, ich kenn nichts traurigeres)
 

[ 23.11.2003 | Kommentar von gurth ]

Dem Gast mit 'on the horizon' muss ich recht geben. Da muss ich immer die
Lautsprecher runterdrehen. Ich fand den song eigentlich auch nicht gelungen.
Ich habe ihn mir jetzt aber wirklich 20 mal angehört und jetzt ist er 'zu
ertragen'. Trotzdem...Enya ist nicht zu toppen....
 

[ 23.11.2003 | Kommentar von [ GAST ] ]

Into the West ist nichts f√ľr die Mainstream-Marionetten, die zu MC Donalds
gehen, ihren Burger wie ein Schwein herunter fressen, sich dabei bekleckern
und nach 30 Sekunden ihren Fressladen wieder verlassen. Ebenfalls ist es
nichts f√ľr oberfl√§chliche Menschen, die ins Kino rennen, ihre Nacho Chips
bzw. ihr Pop Corn nach amerikanischer Art wie ein Schwein verschmatzen und
nach dem Hollywood-Zuckerguß-Ende aus dem Kino rennen, sobald der Banner des
Films herunter rollt. Into the West ist ein tiefgr√ľndiger Song, der sich in
äußerst viele Facetten differenzieren läßt. Es ist nun mal nicht der
typische Mainstream-Song à lá Britney Spears der in seiner monotonen
Struktur, was Rhythmus und Melodie betrifft, auf Anhieb gefallen muß. Es ist
eher ein Song im Sinne von Depeche Mode, der sehr verschieden auf
intellektueller Ebene interpretiert werden kann! Ich bin froh √ľber diesen
Song, weil er die Ernsthaftigkeit und Seriösität von Peter Jackson und
Howard Shore sowie Annie Lennox repräsentiert.
 

[ 23.11.2003 | Kommentar von [ GAST ] ]

Zu dem Sountrack kann ich nur eins sagen : FUBA, FUBA, FUBA.
Sicher es
passt zum 3 Teil inhaltlich, aber wenn Annie Lennox den Refrain singt ( und
besonders :on the horizon ) dann will ich am liebsten meinen Player
ausschalten. May it be und Gollum¬īs song sind meiner Meinung nach sehr gut,
aber dass ist einfach nur grässlich. Und ich glaube,dass ich mich nicht daran
gewöhnen werde. Naja man kann nicht immer richtig liegen.
 

[ 22.11.2003 | Kommentar von Luinil ]

Ja, der Text passt wirklich, aber der Rest gar nicht!
 

[ 22.11.2003 | Kommentar von MonsteR ]

Hört Euch den Song ruhig ein paar mal an, liest dazu den Text und stellt Euch
das Ende im Kino vor...

Also ich finde den Song sehr gut !!!/> Die Stimme und der Text sind großes Kino.

Ein w√ľrdiger
(wenn auch sehr trauriger) Abschluss dieser Trilogie.
 

[ 22.11.2003 | Kommentar von [ GAST ] ]

zu allererst mach ich mich mal unbeliebt: den song von enya kann ich absolut
nicht leiden!! aniron ist wunderschön, aber may it be. so was nennt man bei
uns "drenzerscheibe" ;-)

gollums song hat mir um einiges besser
gefallen. war zwar gew√∂hnungsbed√ľrftig (dachte zuerst, das w√§re irgend ein
007 song), ist aber meiner meinung nach sehr passend f√ľr gollum
/> into the west finde ich auch wundervoll, auch gew√∂hnungsbed√ľrftig, aber
nach den 20. mal hören gehts (war nur ein scherz, ich find ihn wirklich
gut!!)

besonders der text trifft es!!! DAS ist der herr der
ringe!! (genau so toll wie der text von the breaking of the fellowship!!)
 

[ 22.11.2003 | Kommentar von [ GAST ] ]

Also ich h√§tte mir Loreena McKennitt gew√ľnscht. Die h√§tte es bestimmt genau
so gut wie Enya hinbekommen und w√ľrde in das Genre zu HdR passen.
 

[ 21.11.2003 | Kommentar von gurth ]

Schon...aber doch wohl nich innerhalb von 2 Stunden, oder? Na ja... danke.
 

[ 20.11.2003 | Kommentar von redsimon ]

@ gurth: Ab und zu muß man sich neu einloggen.
 

[ 20.11.2003 | Kommentar von Luinil ]

Also mir gefällt der Song nich wirklich. Hätt mir als Abschluss durchaus was
besseres denken können. Ich fand ja Gollum's Song schon nicht so toll, aber
das...
(Bitte jetzt nicht steinigen!)
 

[ 20.11.2003 | Kommentar von gurth ]

Kann mir mal einer sagen, warum ich an dauernt wieder zum Gast werde?
 

[ 20.11.2003 | Kommentar von [ GAST ] ]

Sorry, aber: Die sieht ja schon so aus wie ihre Stimme...total Herzlos...viel
zu k√ľnstlich...
 

[ 19.11.2003 | Kommentar von [ GAST ] ]

Hmm, ich find ihre Stimme unpassend... "rau", wie redsimon sagt, finde ich
ziemlich passend!

MElodie ist spitze und Text auch, aber nee...
die Stimme haut mich net um ud löst schon keie Tränen bei mir aus! : //>
Tja, Enya war und ist eben nicht zu toppen und ich muss sagen...
das neue Lied passt nicht in die Reihe der Titelsongs... die anderen beiden
sind um Längen besser...!

Naja, kann man jetzt auch nichts ehr
machen und entweder man mag den Song oder eben nicht...

Daf√ľr
gibts einfach zu viele unterschiedliche Geschmäcker und Vorstellungen von
einem "passenden" Lied f√ľr den Abschluss der Trilogie!
/> Gruß

 

[ 19.11.2003 | Kommentar von [ GAST ] ]

Nun...als Abspann mag es ja ganz knapp noch gehen, obwohl ich nicht wirklich
von dem Song begeistert bin. Fand Enya schöner...
Ausserdem kommt der
Song, zumindest zu einem Teil, noch im "normalen" Soundtrack vor und das finde
ich wesentlich schöner.
Geschmacksache.
 

[ 19.11.2003 | Kommentar von redsimon ]

Das Lied selber (also text und Melodie) gefallen mir, aber der gesang von
Annie Lennox klingt mir einfach zu rauh, als das es zu HdR passen könnte.
 

[ 19.11.2003 | Kommentar von [ GAST ] ]

hmm, war noch einer schneller als ich, dann mein ich halt den gast eins unter
mir, der sich so ueber das lied ausgelassen hat *g*
 



Vorwärts




www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz