Druckversion
Meldung vom 11. April 2004
http://www.sphaerentor.com/matrix/index.php?file=archiv.php&id=670

Warner Bros. muss DVD korrigieren

»Ein kleiner Fehler hat sich auf der Revolutions DVD eingeschlichen.«


Im 10-minütigen Featurette über Matrix Online gibt es ein Interview mit Joe Ybarra, welcher bis vor kurzem noch Vice President of Development bei Ubisoft war. Doch mittlerweile ist die Partnerschaft zwischen WB und Ubisoft ja längst aufgekündigt worden. Dummerweise war die DVD da wohl schon in Produktion - oder man hatte einfach drangedacht.

Nun will Warner Bros. jedenfalls anscheinend die DVD schnell in einer korrigierten Version auf den Markt bringen, bei der das Interview aus dem Featurette herausgeschnitten wird.

Eifrige Sammler sollten sich die aktuelle DVD also schleunigst sichern falls sie es nicht schon längst getan haben.



Sphrentor Matrix
http://www.matrix-unlimited.de