Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]







Zwei VES Awards f├╝r die Matrix-Sequels!
..:: ńltere Meldung neuere Meldung ::..

..:: Meldung verfasst am 19. Februar 2004
..:: Operator: Torw├Ąchter
..:: Kontakt: torwaechter@sphaerentor.com
..:: Kategorie: Matrix Filmtrilogie


In der K├Ânigskategorie "Beste Effekte in einem effektelastigen Film" musste man sich wie erwartet gegen "Die R├╝ckkehr des K├Ânigs" geschlagen geben, doch in den beiden spezifischen Kategorien konnten die Errungenschaften und Leistungen der Matrix-Macher klar ├╝berzeugen.

So wurde der LKW-Crash (den ich erst gestern zuf├Ąllig zum Nochmal-Angucken in den News erw├Ąhnt habe) zum besten einzelnen Spezialeffekt des Jahres erkl├Ąrt und f├╝r ihre neuartige "Universal-Capture Gesichtsaufnahme" haben Kim Libreri, George Borshukov, Paul Ryan und John Gaeta zusammen den zweiten VES Award holen k├Ânnen.

Insgesamt also ein sehr erfreulicher Abend f├╝r die Matrix-Crew und ein sch├Âner Ersatz f├╝r die tragische Oscar-Abfuhr.




..:: Quelle: VES Awards




Kommentare

| 06.03.2004 | Kommentar von dreammaster |

die sache ist doch die dass der erste teil wircklich ein sehr sehr guter film
war und di nachfolger leider abgesehen von der action sehr zu w├╝nschen ├╝brig
liesen. die leute die sie dennoch verteigen haben vermutlich-so wie ich
anfangs auch-einfach m├╝he das einzusehen...klingt hart, ist aber so..
 

| 23.02.2004 | Kommentar von Seraphin |

ich denke... so kompliziert ist es gar nicht... komplex... aber nicht
kompliziert.Wir machen es nur kompliziert.
Vielleicht ist es ja, wie
mit der Kunst... Die einen verstehen den Kuenstler, die anderen nicht.Grund
dafuer? ... keine Ahnung.

 

| 22.02.2004 | Kommentar von Seraphin |

Spontane Frage an unsere spontanen Gaeste, die so gerne auf die "dunkle Seite"
der Matrix hinweisen.... Sagt mal, habt Ihr keine bessere
Freizeitbeschaeftigung, als Euch darueber aufzuregen, welche Informationen
hierher gelangen und welche nicht? Seid Ihr so dermassen mit Komplexen
aufgepustet, dass Ihr jede auch so wenig positiv klingende Meldung ueber die
Matrix.Trilogie durch den Dreck ziehen muesst, wobei Ihr noch Matrix.Fans
beleidigt und meint intellektuell ein Paar Stockwerke hoeher zu verhandeln?/> Wenn Eure Enttaeuschung gegenueber den Filmen so gross ist, dann bleibt
doch gluecklich mit HdR oder anderen grossen Projekten, die auch
anerkennungswuerdig sind.Dass Matrix diesmal bei den Oscars & Co verkackt hat
ist uns doch mittlerweile aufgefallen... Ihr spielt Euch langsam auf wie Kids,
die in Kinderkacke rumruehren, damit sie noch mehr stinkt....
Geht euch
die Haende waschen und spielt mit echten Spielsachen...
 

| 20.02.2004 | Kommentar von dreammaster |

tjaja, w├Ąre mir auch wircklich spanisch vorgekommen wenn die matrix sequels
f├╝r ihre endgeilen special effects nicht wenigstens ein bisschen anerkennung
ernten w├╝rden!
 

| 20.02.2004 | Kommentar von redwavecl |

als ob die beiden neuen matrixteile nicht kommerz w├Ąren, ich w├╝rde die sogar
als gr├Âbsten peinlichsten und offensichtlichsten kommerz in der
fimlgeschichte nennen
 





   
   
   


www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz