Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]







Sequel-TV-Rechte gesichert
..:: ńltere Meldung neuere Meldung ::..

..:: Meldung verfasst am 07. Januar 2004
..:: Operator: Torw├Ąchter
..:: Kontakt: torwaechter@sphaerentor.com
..:: Kategorie: Matrix Filmtrilogie


'Die ProSiebenSat.1 Media AG hat von Warner Bros. International Television Distribution ein umfangreiches Paket an Free-TV-Rechten f├╝r Blockbuster und TV-Serien erworben. Nach Angaben der Sendergruppe sind "Matrix Revolutions" und "Matrix Reloaded" die Highlights des Pakets.'

Ersten Angaben zufolge sollen einige Filme bereits dieses Jahr gezeigt werden. Die Matrix-Sequels sind aber sicherlich erst zu Jahresende hin zu erwarten. Ob die Filme ├╝ber einen gr├Â├čeren Zeitraum voneinander getrennt oder wie bei TV-Mehrteilern ├╝blich dicht aufeinanderfolgend ins Programm genommen werden ist noch nicht bekannt.




..:: Quelle: Blickpunkt:Film




Kommentare

| 11.01.2004 | Kommentar von Torw├Ąchter |

HdR vs. Matrix wird es im TV nicht geben, so dumm sind die Sender nicht, dass
sie sich auf so einen Schlagabtausch einlassen w├╝rden.
Zu behaupten
dass die Matrix-Sequels schlecht im Fernsehen laufen werden halte ich f├╝r
v├Âllig schwachsinnig - du glaubst doch nicht wirklich, mein Lieblings-GAST,
dass der durchschnittliche deutsche TV-Roman dagegen ankommt?
 





   
   
   


www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz