Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]







Presse erliegt Fan-Theorien
..:: šltere Meldung neuere Meldung ::..

..:: Meldung verfasst am 03. November 2003
..:: Operator: Torwächter
..:: Kontakt: torwaechter@sphaerentor.com
..:: Kategorie: Matrix Filmtrilogie


Mangels Material zur Berichterstattung scheinen sich viele Redakteure in den Matrix-Fan-Foren umgesehen zu haben. Anders ist nicht zu erklären wie viele völlig abstruse Theorien abgedruckt werden konnten, so wie in der aktuellen Ausgabe der Cinema, Deutschlands größtem Kino-Magazin.

Selbst jetzt, nachdem man den Film in der Pressevorf√ľhrung bereits gesehen haben muss, ist auf der Website noch das Offenbarungs-Special zu sehen, in dem "bewiesen" wird, dass Neo eine Maschine sein soll und die Matrix in einer von Menschen geschaffenen Matrix steckt!

Kein Wunder dass viele Rezensionen so negativ ausfallen. Da f√ľhlen sich wohl so einige Journalisten verarscht ob der ach so simplen tats√§chlichen Aufl√∂sung, die gegen√ľber solchen verzwickten und h√∂chst "originellen" Szenarien nat√ľrlich nicht standhalten kann. - Aber es sind nicht die Filmemacher die hier irgendjemand verarschen...

> Cinema: Matrix Revolutions Kurzkritik & Hintergr√ľnde
> Filmszene: Matrix Revolutions Rezension
> RTL.de






Kommentare

| 06.11.2003 | Kommentar von Seraphin |

der film ist uebergeil ... extrem reicht nicht einmal ansatzweise...
 

| 05.11.2003 | Kommentar von Torwächter |

*lol* Ebenso wie einen Film zu verreißen weil die Auflösung nicht so ist wie
man es sich erhofft hat. "Revolutions" hat ganz klar Schwächen - stupide
Dialoge, kitschige Szenen - aber die Story ist es IMHO nicht.
 

| 05.11.2003 | Kommentar von redsimon |

Meinen Senf dazu morgen fr√ľh nach dem Triple-Feature im Forum :)
 

| 05.11.2003 | Kommentar von Torwächter |

Oh, haben wir hier etwa einen Cinema-Redakteur auf uns aufmerksam machen
können? Dann erstmal willkommen hier beim Sphärentor. :) Nun ja, ich sehe es
nach wie vor nicht als "schwach" an wie die Wachowski ihre Trilogie zu Ende
gef√ľhrt haben, auch nachdem ich zig Rezensionen gelesen habe, in denen das
angeprangert wird. Ich persönlich habe seit "Reloaded" mit so einem Ende
gerechnet und habe mich nie großartig darum geschert wieso Neo die Wächter
stoppen konnte. Ebenso lapidar wird das in "Revolutions" dann auch
transzendental erklärt. Ich denke weiterhin, dass viele Fans - und auch die
Presse, sich viel zu sehr in windigen Theorien verloren haben. Die Wachowskis
bleiben dem Kern ihrer Geschichte absolut treu und haben sie nun fulminant zu
Ende gef√ľhrt.
Weitere Diskussionen ab jetzt gerne im Forum!
 

| 04.11.2003 | Kommentar von [M]Orpheus |

Peace Leute! Ist doch auch egal was die Presse schreibt. In ein par Stunden
kann es jeder selber sehen und beurteilen...have fun!
 

| 04.11.2003 | Kommentar von redsimon |

Verdammt guter Actionfilm ist aber nicht genug. Ich hoffe auf etwas besseres
(also besser als Reloaded). Naja, bald ist es soweit und man kann endlich
diskutieren anstatt spekulieren.
 

| 03.11.2003 | Kommentar von deusmac |

Revolutions wird etwas zu unrecht runtergemacht. Alle Matrix-Fans die ihn
bisher schauen konnten berichteten nur gutes. Der normale Kritiker setzt sich
einfach nicht damit auseinander und geht schon mit den vorurteilen die er zu
Unrecht in Reloaded gesammelt hat da rein (Bei Reloaded waren seine
Erwartungen zu hoch.) Nach dem was ich bis jetzt gesehn und gehört habe kommt
ein verdammt guter Action Film auf uns zu.
 

| 03.11.2003 | Kommentar von deusmac |

Irgendwo vermisse ihc die proffessionalität. Allerdings das der Merowinger
einmal der Auserw√§hlte war h√§tte gut sein k√∂nnen da Persephone sagt fr√ľher
war er genau so wie du.
 

| 03.11.2003 | Kommentar von vector |

Krass! Und heute morgen war ich im Kaufmarkt und habe mir den Artikel in der
Cinema durchgelesen. Also so einen Quatsch habe ich schon lange nicht mehr
gelesen. Diese Theorien haben die aus etlichen Foren abgeschrieben anstelle
selber zu spekulieren (wie sie in ihrem Titel behaupten) Merovingian war mal
der Auserwählte?? *gg* Da kann ich gleich ein Gegenzitat schreiben: "Ich habe
Deine Vorg√§nger √ľberlebt und ich werde auch Dich √ľberleben!" Ein wenig
Zuhören und dann kommt man auch auf die Lösung daß er es nicht sein kann.
Und sowas nennt sich seriöse Berichterstattung. Also wer so einen Schwachsinn
schreibt gehört verboten!
 

| 03.11.2003 | Kommentar von Torwächter |

@Gast: Jetzt warte doch die zwei Tage noch ab bis du es selbst sehen kannst.
Ich verstehe teilweise wirklich nicht warum so viele Matrix-Fans scharf darauf
sind jetzt schon das Ende erfahren zu wollen. Lasst euch den Film und die
eigene Meinungsfindung nicht verwässern!
 

| 03.11.2003 | Kommentar von redsimon |

Hehe, Schadenfreude ist die reinste Freude sag ich da nur :D
 





   
   
   


www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz