Portal <
Info/Impressum <
Team <
Forum <
[ Suche | Einloggen | Kontakt ]







Ger├╝chtesammlung
..:: ńltere Meldung neuere Meldung ::..

..:: Meldung verfasst am 13. September 2003
..:: Operator: Techpriester
..:: Kontakt: techpriester@sphaerentor.com
..:: Kategorie: Matrix Filmtrilogie


David Edelstein von der NY Times stellt also folgende Ger├╝chtesammlung auf, von der nur wenige oder auch gar keine Behauptungen wahr sein k├Ânnen ... mehr wissen wir erst, wenn der dritte Matrix Film in die Kinos kommt.

- Neo ist ein Computerprogramm, dass nur denkt es sein ein Mensch
- Trinity ist ein Computerprogramm
- Jeder Charakter ist ein Computerprogramm, das sich in einer Simulation von menschlichen Wissenschaftlern befindet
- Neo ist der einzige Mensch in einer Simulation, die die Liebe erforschen soll
- Neo ist nicht der Auserw├Ąhlte sondern (a) ein ganz Unbeteiligter, (b) nur ein Teil der Kette, die zu dem Auserw├Ąhlten f├╝hrt, (c) ein Au├čerirdischer oder (d) der Antichrist
- Neo wird sterben und sich mit der Matrix verschmelzen, um die Menschheit zu retten
- Der Auserw├Ąhlte ist eigentlich (a) The Kid, der aus der Matrix gerettet wurde oder (b) Agent Smith, der jetzt als Virus fungiert
- Agent Smith war einst Neo. Oder der Merowinger war einst Neo. Oder der Architekt, und Neo wird der n├Ąchste Architekt
- Smith und Neo werden sich verb├╝nden, um die Maschinen zu bek├Ąmpfen
- Das Orakel ist der wahre, intrigante Gegenspieler und/oder die Mutter von Persephone
- Persephone ├╝bermittelte Neo mit ihrem Kuss die Macht, ├╝ber die Sentinels zu herrschen
- Zion ist in Wirklichkeit eine weitere Matrix, deshalb konnte Neo die Sentinels stoppen
- Neo wird am Schlu├č in seinem B├╝ro aufwachen und feststellen, dass alles nur ein ziemlich realer Traum war
- Und zu guter Letzt: Wir alle befinden uns l├Ąngst in der Matrix, am Ende werden uns die Wachowskis befreien und uns die wirkliche Welt zeigen ...




..:: Quelle: MatrixFans




Kommentare

| 17.09.2003 | Kommentar von Seraphin |

Neo hat die Sentinels aus zwei moeglichen Gruenden aufgehalten: 1.Nach der
Verschmelzung mit Smith hat Neo groessere Faehigkeiten sich mit der
Maschinenwelt zu verbinden, da er unterbewusst mit dem Hauptrechner verbunden
ist.
2. Neo war in der Quelle, dort haette er eigentlich nicht
rausgehen sollen .. dies hatte sicherlich irgendwelche Auswirkungen./> Zion koennte zwar ein Teil der Matrix sein, der als Auslauf fuer die
Menschen gilt, die das Programm nicht akzeptieren.Sie ist, die Stadt, jedoch
keine weitere Simulation, trotzdem ein Teil des Systems.
Der Rest
stellt sich dann spaetestens am 05.11.2003 heraus .. denn jetzt bin ich
langsam auch verwirrt, nachdem ich die neuen Bilder gesehen habe...
 

| 15.09.2003 | Kommentar von Seraphin |

Recht hatter... er Gast
 

| 14.09.2003 | Kommentar von Seraphin |

naja ... wenn das so waere ... haetten sie ja auch ein ziel erreicht und
gleichzeitig der menschheit (oder dem teil, der die filme gesehen hat) einen
grosses streich gespielt .. und damit widerum ein kunstwerk einer anderen form
erschaffen ...
 

| 13.09.2003 | Kommentar von redsimon |

Ich hoffe, da├č Revolutions mir die Augen ├Âffnet, so da├č ich den Wachowskis
einigen Unsinn aus Reloaded verzeihen kann.
 

| 13.09.2003 | Kommentar von Rogal Dansk |

*lachbr├╝llsichaufdembodenw├Ąlz*
geil geil geil!
Also des is
teilweis schon sehr an den Haaren herbei gezogen!
Wer so wild in der
Gegend herumspekuliert kann doch net so viel Ahnung haben, oder?/> *kopfsch├╝ttel*
Da f├Ąllt mir der Spruch ein: "Wer zuviele
Interpretationen der Wahrheit sieht wird bald die Wahrheit nicht mehr
erkennen."
Ich wei├č zwar net was stimmt, aber hey, vieles is einfach
Schmarrn!
 

| 13.09.2003 | Kommentar von LotrFan |

Das mit dem Kuss k├Ânnte gut war sein manches ist aber auch v├Âlliger
Bl├Âdsinn, wie Neo sei der Antichrist etc.
 

| 13.09.2003 | Kommentar von melkor23 |

Ich kann mich der Meinung des GASTes nur anschlie├čen! Allen Kritikern von
Reloaded wird Revolutions die Augen ├Âffnen!
 

| 13.09.2003 | Kommentar von Seraphin |

Hilfe .... mehr kann ich dazu nicht sagen .. und mehr sollte man dazu nicht
sagen ...

ps: erster
 





   
   
   


www.sphaerentor.com
[ Copyright © 2001 by Tobias Reinold & Huân Vu | Alle Rechte vorbehalten ]
Impressum | Datenschutz