Die Hintergr√ľnde der Merowinger


Zion, der Heilige Gral und die Merowinger...

Eine zentrale Figur in Matrix Reloaded und Revolutions wird Merovingian (geschauspielert von Lambert Wilson), der König der Matrix spielen. Er ist verheiratet mit Persephone, die von Monica Bellucci gespielt wird. Laut Lambert Wilson haben sich die Wachowskis von der Geschichte um die geheime "Prieuré de Sion" Bruderschaft inspirien lassen.
Der Name "Merovingian" deutet auf das Adelsgeschlecht der Merowinger hin, die legendären Frankenkönige, die das Blut Jesu in sich haben sollen. Doch es geht noch weiter! Die Merowinger sind ebenfalls eng mit einem Geheimbund namens "Prieuré de Sion", den "Weisen von Zion(!)" verbunden.

Dabei soll es ich um einen Geheimorden handeln, der fast eintausend Jahre alt ist. Zeitweise soll er mit den Templern verquickt gewesen sein . Die Templer existieren schon seit 1314 nicht mehr, die Prieuré de Sion soll aber noch heute aktiv sein.
Die Prieuré de Sion soll im Besitze von Beweisen sein, die belegen, dass Jesus Christus die Kreutzigung überlebt hat. Und nicht nur das. Michael Baigent, Richard Leigh, Henry Lincoln:", Autoren von:" Der heilige Gral und seine Erben" spekulieren, dass Jesus Abkömmling Davids gewesen sein soll und damit einen rechtmässigen Anspruch auf den Tron hatte.

Ein Autor beschreibt, wie die Frau Jesu mit Familie nach der Flucht aus dem heiligen Land ein Refugium im Süden Galliens fanden, wo sich das Geschlecht in einer jüdischen Gemeinde fortpflanzte. Im Laufe des fünften Jahrhunderts scheint sich dieses Geschlecht durch Heirat mit der königlichen Linie der Franken verbunden und damit die Dynastie der Merowinger begründet zu haben. Die Nachkommenschaft Jesu habe alle Ausrottungsversuche überlebt. Das königliche Blut wurde demnach später durch die »Prieuré de Sion- beschützt. Die "Prieuré de Sion" ist eine Geheimgesellschaft, deren Ziel es nach Ansicht dieser Autoren gewesen sein soll, dieses Geheimnis um den Familienstand Jesu zu wahren und zu schützen.

Diese unglaubliche Geschichte geht aber noch weiter. Diese Autoren vermuten, dass Jesus mit Maria Magdalena (nicht der Heiligen Mutter Maria!) verheiratet war und diese nach der Kreuzigung nach Frankreich floh. Ihre und Jesus Nachkommen haben Anspruch auf einen Thron. Sie sollen Jahrhunderte später als Merowinger wieder ihren Thron innegehabt haben.

Diese Theorien des Autorentrios sind jedoch heute sehr umstritten, auch ihre These dass die Merowinger den Heiligen Gral besessen haben sollen, ist nicht unbedingt haltbar. Es ist dennoch spannend zu wissen, welcher Hintergründe sich die Wachowskis für ihren Matrix Film bedienen.




Dieser Text unterliegt dem Urheberrecht des Autors und darf nicht ohne dessen Erlaubnis an anderer Stelle veröffentlicht oder anderweitig verwendet werden!
DAS SPHÄRENTOR
www.sphaerentor.com
www.matrix-unlimited.de